VINTAGE ZIGARREN: WARUM DAS ALTER WICHTIG IST

Unabhängig von der Branche zeichnen sich Vintage-Produkte nicht nur durch ihre Zeitlosigkeit aus, sondern auch durch die einzigartigen Eigenschaften, die sie im Laufe der Zeit entwickeln. Auf eine ähnliche Weise, Kubanische Zigarren Eine bestimmte Zeit gealtert wird als Jahrgang klassifiziert und kann durchaus einige Unterschiede zu ihren regulären Produktionsversionen aufweisen. Ob nur für ein paar Jahre oder über ein Jahrzehnt gelagert, es gibt viele Varianten, die sich unterscheiden Vintage Zigarren von ihren regulären Produktions-Cousins. Habanos, die sowohl von Zigarrensammlern als auch von begeisterten Zigarrenrauchern verehrt werden, berufen sich im heutigen Blog auf die Gründe, warum Vintage-Zigarren so besonders sind.

„RARITÄT ERHÖHT DEN WERT VON ZIGARREN“

RARITÄT – Vintage Zigarren sind sicherlich einzigartig. Aber wie kommen wir zu dieser Schlussfolgerung? Um die Seltenheit von Vintage-Zigarren zu bestimmen, müssen wir einen Blick auf den Herstellungsprozess eines Cigarren-Jahrgangs werfen. Wenn ein Habano zum ersten Mal auf den Markt kommt, stellen sich begeisterte Zigarrenliebhaber ein, um den neu entstehenden Rauch zu kaufen. Eine Reihe von Lieferanten entscheidet sich jedoch für die Lagerung einer bestimmten Anzahl dieser Zigarren, unabhängig von der Beliebtheit des Produkts zu diesem Zeitpunkt. Später, als die Zeit gekommen ist, um diese Rauchgase endgültig als Jahrgang zu veröffentlichen, tragen all die Jahre, in denen diese Puros gelagert wurden, zu ihrer Seltenheit und ihrer Einzigartigkeit bei – was sie zweifellos zu Sammlerstücken macht. Das Alter von über elf Jahren Vintage Cohiba Maduro 5 Genios-Zigarre (USE SEP ’08) kann das sicherlich bezeugen. Diese Habanos messen bei 140 mm Länge mit einem 52-Messgerät und liefern kräftige, aber ausgewogene Aromen – Rauch, den Zigarrensammler nicht verpassen sollten.

WERT – Rarität steigert den Wert eines Produktes und das gilt auch für die Zigarrenindustrie. Vintage-Zigarren, die eine bestimmte Anzahl von Jahren gereift sind, sind teurer als die reguläre Produktionsversion dieser Habanos. Das ist auch der Grund, warum Vintage Smokes so große Investitionen tätigt. Je mehr ein Habano in einem Humidor sitzt, desto höher ist sein Wert. Ein kleiner Ratschlag, falls Sie sich für eine Zigarreninvestition interessieren, sind die besten Vintage-Zigarreninvestitionen aufgrund ihres relativ geringen Angebots eher limitiert. Nichtsdestotrotz unterscheiden sich alle Oldtimer-Zigarren preislich von ihren regulären Produktionsversionen, da sie besondere Sorgfalt und Geduld erfordern, damit sie ordentlich altern. Ein Rauch, an den man sich erinnert, der Vintage H. Upmann Magnum 46 Zigarre (ESP ABR ’09) liefert einige sehr charakteristische Aromen. Die in eine Coronas Gordas vitola gehüllte Vintage Magnum 46 Zigarre ist beliebt für konzentrierte Aromen, die ein leichtes bis mittleres Aroma erzeugen H. Upmann Zigarren Marke.

cohiba_vintage_maduro_5_genios_cigar_use_sep_08 und h.upmann_vintage_magnum_46_cigar_esp_abr_09_EGM_Cigars

Links: Vintage Cohiba Maduro 5 Genios Zigarre (USE SEP ’08), Rechts: Vintage H. Upmann Magnum 46 Zigarre (ESP ABR‘ 09)

„MADE OHNE KÜNSTLICHEN CHEMISCHEN STOFFE“

BIO-PRODUKT – Wie vollmundiger Wein, vintage Kubanische Zigarren Online sind Bioprodukte und Altersfragen zu solchen Produkten. Was ist ein Bio-Produkt, das Sie fragen können? Ein Produkt, das ausschließlich mit künstlichen chemischen Düngemitteln, Pestiziden, Fungiziden und Herbiziden hergestellt wird, ist ein organisches Produkt. Habanos sind Produkte eines Kultivierungssystems, das die Verwendung aller oben genannten chemischen Substanzen vermeidet. Daher können Alter und richtige Pflege natürlich die Qualität und das Geschmacksprofil einer Zigarre verbessern. Bekannt für seine Alterung Verdienste, die Vintage Cohiba Siglo VI Zigarre (EMA NOV ’08) ist definitiv eine der begehrtesten Zigarren auf dem Markt. Mit ihrer regulären Produktionsversion als Favorit unter Zigarrenliebhabern bieten diese Habanos eine Mischung aus exzellenten Aromen mit ausgeprägter Schärfe, die einen exquisiten Rauch garantiert.

FLEOREN VERBESSERN – Wie wir in unserem letzten Beitrag besprochen haben, 6 verwechselt einen Zigarrenliebhaber niemalsKein begeisterter Zigarrenliebhaber sollte glauben, dass Vintage-Zigarren andere Geschmacksrichtungen als ihre regulären Produktionsversionen bieten. Trotzdem trägt das Alter massiv dazu bei, die vorhandenen Aromen eines Habanos zu beeinflussen und zu verbessern. Es besteht kein Zweifel, dass eine Vintage-Zigarre tiefere und komplexere Aromen erzeugt als ihre normale Cousine, während sie gleichzeitig ein sehr ausgewogenes Geschmacksprofil behält. Handgefertigt mit hochwertigen Tabakblättern aus der renommierten Vuelta Abajo-Zone, der Vintage Romeo y Julieta Churchills Zigarre (MAS OCT ’08) wird sicherlich jeder Art von Zigarrenraucher dienen. Diese seit 2008 gealterten Feinpuros sind in 178 mm Länge mit einem 47-Ringmaß erhältlich und können sehr komplexe und reichhaltige Aromen liefern – viel intensiver als ihre reguläre Produktionsversion.

Cohiba_Vintage_Siglo_VI_EMA_NOV_2008_Cigar_ und ROMEO_Y_JULIETA_Vintage_CHURCHILL_Mas_Oct_2008_TUBOS_EGM_Cigars_1

Links: Vintage Cohiba Siglo VI Zigarre (EMA NOV ’08), Rechts: Vintage Romeo y Julieta Churchills Zigarre (MAS OCT‘ 08)

ANGEBOT DER WOCHE

DEIN GRATIS PRODUKT ZU JEDER BESTELLUNG

BESTELLEN