Beiträge

Titel Bild

DIE ÄLTEREN STAATSMÄNNER DER KUBANISCHEN ZIGARREN

BRAND SPOTLIGHT – DIE ÄLTEREN STAATSMÄNNER DER KUBANISCHEN ZIGARREN

Eine der attraktivsten Eigenschaften

von Kubanische Zigarren Das Gefühl von Geschichte und Romantik, das die Marken umgibt, unterscheidet sie von allen anderen Tabakproduktionsregionen. Wann immer wir eine anzünden, schließen wir uns einer jahrhundertealten Tradition an und genießen ein Produkt, dessen Name möglicherweise in viktorianischen Zeiten hergestellt wurde. Das Marken die Havanna verlassen, um junge und alte Liebhaber auf der ganzen Welt zufrieden zu stellen, tragen jeweils eine einzigartige Geschichte mit sich; Geschichten über Leidenschaft, Handwerk und die Entschlossenheit, ein Erbe zu hinterlassen, das Kubas berühmtestem Export angemessen ist.

Die Geschichte Kubas in den

letzten rund 200 Jahren ist voller Umwälzungen und nicht geringer Unruhen, was es für eine Marke noch beeindruckender macht, überlebt zu haben. Marken sind mit einer bemerkenswerten Geschwindigkeit gekommen und gegangen, Hunderte sind Opfer von Veränderungen in Geschmack, Mode und Politik geworden, um die 27 zu verlassen, die wir heute kennen. Dass sich einige ihren 200 nähernth Jubiläum ist eine Leistung, die gefeiert und verehrt werden muss.

 

Por Larranaga Gran Robusto, KUBANISCHEN ZIGARREN in Regionalausgabe

Das Por Larrañaga Gran Robusto, eine regionale Zigarre für die Niederlande.

Por Larrañaga.

Por Larrañaga wurde 1834 von einem spanischen Einwanderer namens Ignacio Larrañaga gegründet. Ihre 187-jährige kontinuierliche Produktion ist die längste im Habanos-Portfolio, aber diese Jahre waren nicht alle einfach. In den frühen 20th Jahrhundert flirtete die Marke mit Innovation, importierte Walz- und Verpackungsmaschinen aus den USA und wurde die erste kubanische Marke, die vollständig maschinell hergestellt wurde. Diese neuen Maschinen waren schneller als herkömmliche Torcerdors und der Bediener brauchte nur Wochen, um zu trainieren, im Gegensatz zu der jahrelangen Erfahrung, die erforderlich war, um eine effiziente Handwalze zu sein. Die Arbeiter waren jedoch mit dieser neuen Regelung nicht zufrieden und nach einer Reihe von Streiks und Boykotten gab die Marke die Maschinen und die jahrhundertealte Tradition der Herstellung von Zigarren vollständig von Hand zurück.

Bis auf eine kurze

Zeit in den 1990er Jahren wurden Por Larrañaga hergestellt totalmente ein mano seitdem ein fester Favorit vor allem bei europäischen Rauchern. Die vier Vitolas der regulären Linie mit ihren markanten goldenen Bändern sind in Humidoren auf der ganzen Welt zu finden, und die Marke wird häufig verwendet Regionale Ausgabe Zigarren. Por Larrañaga ist der perfekte Rauch am Nachmittag und wird vermutlich noch viele Jahre lang Zigarrenliebhabern dienen.

 

Regios de Punch, KUBANISCHEN ZIGARREN in limitierter Auflage aus dem Jahr 2017

Die Regios de Punch 2017 Limited Edition Zigarre.

Schlagen.

Punsch ist ein fester Bestandteil des kubanischen Zigarrenpantheons, fast so lange wie Por Larrañaga, das 1840 gegründet wurde und ein Erbe mit ihm teilt H. Upmann , dass es ein Deutscher namens Stockmann war, der die Marke kreierte. Herr Stockmann benannte seine Marke nach einer Figur aus einem beliebten englischen Puppenspiel. Infolgedessen war die Marke auf dem britischen Markt schon früh sehr erfolgreich. Der Geschmack für Unterhaltung hat sich seitdem geändert, und Mr. Punchs gewalttätige Mätzchen gelten nicht mehr als amüsant, aber sein Image ziert immer noch das Logo der Marke Habanos und pustet zufrieden seine Zigarre an seinem Schreibtisch. 1874 übergab Herr Stockmann das Sorgerecht für seine Erfindung an Manuel Lopez, dessen Name noch heute jede Band ziert.

punch zigarren

Punch

338.49 anstatt 376.10

Das mittelstarke Mischungs- und Geschmacksprofil von Punch war in seiner gesamten Geschichte beliebt und blieb nach der Verstaatlichung durch Castro ein wichtiger Bestandteil des Portfolios und wurde insbesondere für die königlichen, imposanten Personen verehrt Doppelcorona. Diese exquisiten Zigarren bieten rund 2 Stunden Rauchvergnügen, perfekt für nach einem guten Essen, und haben Punch über 170 Jahre lang dabei geholfen, an der Spitze des Geschmacks eines Liebhabers zu bleiben. Die Marke wurde 2 gewährt Limitierte Auflage Veröffentlichungen in den letzten Jahren und regelmäßig ausgewählt für regionale Veröffentlichungen, einschließlich der mittlerweile legendären Diademas Extra, die 2008 auf den italienischen Markt gebracht wurden. Dies war eine Reproduktion einer früheren regulären Produktion Vitola, spektakulär mit Goldfolie verziert und in äußerst begrenzten Stückzahlen hergestellt – ein wahrer Beweis für das Erbe und das Prestige der Marke.

 

Der Ramon Allones Nuevo Mundo, eine regionale Ausgabe der kubanischen Zigarre.

Der Ramon Allones Nuevo Mundo, eine regionale Ausgabe für Costa Rica.

Ramon Allones.

Die Allones-Brüder Ramon und Antonio brachten ihre Marke 1845 auf die Welt und entwickelten sofort einen Ruf für Innovation. Sie gelten als die ersten, die Lithografien verwenden, um ihren Schachteln eine farbenfrohe Dekoration zu verleihen. Gerüchten zufolge haben sie Pionierarbeit geleistet Hinzufügen von Zigarrenbändern an jeden Stick, um seine Fabrik zu verlassen und den ersten, der das 8-9-8-Format für Schränke mit 25 Zigarren verwendet. Es ist eine weitere Marke, die in Großbritannien besonders erfolgreich war und zwischen 1911 und 1927 im Besitz von Hunter’s war, dem Unternehmen, das heute als Teil von Hunter’s & Frankau allein dafür verantwortlich ist, Habanos nach Großbritannien zu bringen. 1927 wurde die Marke an Partagas verkauft und ihre Zigarren werden bis heute in der legendären Partagas-Fabrik hergestellt.

Aus einem Portfolio,

das früher 62 Vitolas bot, hat Ramon Allones heute nur noch 4 reguläre Produktionszigarren, einschließlich der Superiores LCDH Edition. Es ist bei weitem die beliebteste Marke, wenn Händler regionale Ausgaben anfordern, und 2015 wurde die Marke von Hunter’s & Frankau für eine ausgewählt spektakulärer Humidor geschaffen, um ihre 225 zu feiernth Jahrestag. Die Mischung ist voller Stärke, die Aromen sind würzig und intensiv und die Zigarren die perfekte Begleitung zu einem Sherry-Whisky oder dunklem, gealtertem Rum, um einen besonderen Abend abzurunden.

Diese drei Ältesten der kubanischen Zigarrenwelt sind hervorragende Beispiele dafür, wie Tradition und Geschichte das moderne Angebot beeinflussen und verbessern. Ihre Langlebigkeit ist ein Beweis für die Qualität, die sie bieten; Diese Qualität wird sie zweifellos noch weitere 200 Jahre oder länger tragen.

Das können Sie auch noch lesen:

ST Dupont: 8 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten

IKONEN DER ZIGARREN – RIHANNA

IKONEN DER ZIGARREN: JAY-Z

Im Shop vorbei schauen gratis Lieferung ab 150.- hier

rihanna raucht zigarren

IKONEN DER ZIGARREN – RIHANNA

IKONEN DER ZIGARREN – RIHANNA

Ikonen der Zigarren - Rihanna

Wenn man diskutiert Kubanische Zigarren und ihre berühmten Befürworter mit den gleichen Namen können oft das Gespräch dominieren. Diese Namen – Churchill, Freud, JFK – gehören zu den berühmtesten Männern der modernen Geschichte, Männer, die Großes geleistet haben und dafür gesorgt haben, dass sie lange nach ihrem Tod in Erinnerung bleiben. Während sie zu Recht als gefeierte Raucher im Zeitgeist stehen, passen sie nur allzu leicht zum Stereotyp des alten, reichen, weißen Mannes – ein Stereotyp, das weit von der Wahrheit der modernen Welt entfernt ist. Die heutige Gemeinschaft der Liebhaber ist vielfältig, kultiviert und vorausschauend. Inklusivität ist das Herzstück und das Gefühl, dass Zigarren für alle da sind, nicht nur für die fetten Katzen, ist im Überfluss vorhanden. Niemand kann als besseres Symbol für diese Eleganz und diesen Stil, für gewissenhaften Erfolg und für 21 gehalten werdenst-century Exzellenz, als Robyn Rihanna Fenty.

Rihanna raucht mit ihrem Gefolge eine schlanke kubanische Panatela-Zigarren

Seit Rihanna 2005 als junge Popsängerin mit frischem Gesicht in der Öffentlichkeit bekannt wurde, hat sie sich zu einer Persönlichkeit des öffentlichen Lebens entwickelt, die sowohl für ihren geschäftlichen Erfolg als auch für ihre Musik bekannt ist. Mit über 250 Millionen verkauften Platten ist sie eine der meistverkauften Musikerinnen der Geschichte. Sie ist auch das Gesicht und der CEO der Modelinie Fenty (eine Zusammenarbeit mit dem französischen Luxus-Titanen LVMH) und ihrem Kosmetik-Begleiter Fenty Beauty. Von Auftritten auf Festivals über Menschenmengen ab 100,000 bis hin zu Rollen in großen Hollywood-Bildern wie 8 des Ozeans Sie ist eine der führenden Entertainerinnen der Welt, hat aber auch als Philanthropin beachtliche Arbeit geleistet. Es ist nur passend, dass sie als Ikone der Neuzeit gilt.

Rihannas Vorliebe für Zigarren wurde erstmals 2014 der Öffentlichkeit bekannt gemacht, als sie mit ihrer Sängerin Shakira in einem Musikvideo eine große Piramide genoss. Sie ist nicht die einzige moderne Frau stolz zu genießen Was seit langem als männlicher Zeitvertreib angesehen wird und regelmäßig beim Rauchen von schlankeren, panatellagroßen Zigarren dargestellt wird. Sie listet sie auf Lieblingskubanische Marke als Cohiba und es wird gemunkelt, dass sie während der Dreharbeiten eine Tour durch El Laguito gemacht hat Guaveninsel 2019 in Havanna. Rihannas Bruder Rorrey Fenty veröffentlichte 2017 eine Reihe von Zigarren, die auf ihrer Heimatinsel Barbados hergestellt wurden. Bei der Gala-Auftaktveranstaltung in London (an der Rihanna teilnahm) wurden limitierte Schachteln mit Stöcken und einer seltenen Faberge-Uhr versteigert für jeweils £ 800,000. Es scheint ein Geschmack für die schönen Dinge im Leben zu sein, die in der Familie liegen.

Rihanna genießt eine kubanische Zigarren bei einem Fotoshooting

Wie so viele, die in jungen Jahren zu Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens werden, ist Rihanna in der vollen Sicht der Medien und der beobachtenden Welt aufgewachsen. Wo einige dem Druck und den Ablenkungen zum Opfer gefallen sind, die dieser Status mit sich bringen kann, hat sie bewundernswerte Leistungen erbracht, schnell ein Bewusstsein für ihr Publikum gewonnen und die Aufmerksamkeit, die ihr geschenkt wird, in einen Vorteil verwandelt. Ihre Mode- und Beauty-Sortimente wurden mit Blick auf Vielfalt und Inklusivität kreiert. Fenty Beauty begann mit der Einführung von Stiftungen in 40 verschiedenen Farben, die für Frauen aller Ethnien konzipiert wurden, und wurde vom Time Magazine als eine der besten Erfindungen des Jahres 2017 ausgezeichnet . Rihanna ist nicht nur das öffentliche Gesicht der Marketingkampagne, sondern auch CEO und die kreative Kraft hinter der Marke. Sie hat sich als kluge und zukunftsorientierte Unternehmensleiterin sowie als Entertainerin von Weltklasse erwiesen.

Im Jahr 2012 gründete Rihanna die Clara Lionel Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die zu Ehren ihrer Großeltern benannt wurde, um auf der Arbeit aufzubauen, die sie zu Beginn ihrer Karriere in der Welt der Philanthropie begonnen hatte. Die von der Stiftung behandelten Themen sind vielfältig – von der Hilfe für Gebiete, die von Naturkatastrophen betroffen sind, über die Reparatur von Gemeinden in der Folgezeit bis hin zu Investitionen in Bautechnologien, die sicherstellen, dass Gebäude künftige Tragödien mit größerer Wahrscheinlichkeit überleben, bis hin zu Stipendien für benachteiligte Studierende in den USA für einen vierjährigen Universitätsabschluss. Zu Beginn dieses speziellen Programms sagte sie zu Reportern: „Es ist eigentlich eine Ehre, das Geschenk einer Ausbildung geben zu können. Hochschulbildung wird dazu beitragen, einer Gruppe von Kindern, die es wirklich verdienen, Perspektive, Möglichkeiten und Lernen zu bieten. Ich bin begeistert, dies tun zu können. “ Die Methoden ihrer Wohltätigkeit – nicht nur Geld zu spenden, sondern proaktiv nach Lösungen zu suchen, die bedeuten, dass Wohltätigkeit in Zukunft nicht mehr benötigt wird – sind so modern wie ihre Geschäftspraktiken.

Bei allem, was sie bisher getan hat, kann man leicht vergessen, dass Rihanna erst 32 Jahre alt ist. Die lange Liste der Erfolge nach ihrem Namen, ergänzt durch eine noch längere Liste der Auszeichnungen, ist ein Beweis für ihre Arbeitsmoral, Entschlossenheit und ihr Talent. Die moderne Generation strebt mehr als jede andere nach multidisziplinärem Erfolg und Rihanna verkörpert dies perfekt. Sie hat ein Reich aufgebaut, das ihre vielen Leidenschaften umfasst und alles mit Stil, Eleganz und einem sozialen Gewissen getan hat, das uns allen als Vorbild dient. Vielleicht mehr als jeder andere von uns hat sich Robyn Fenty das Recht verdient, sich am Ende eines jeden Tages mit einer feinen kubanischen Zigarre zu entspannen.

Das können Sie auch noch lesen:

ROBUSTO-ZIGARREN: DAS LIEBLINGSFORMAT EINES LIEBHABERS

So pflegen Sie Ihren Zigarrenhumidor

ST Dupont: 8 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten

Im Shop vorbei schauen gratis Lieferung ab 150.- hier

 

ROBUSTO-ZIGARREN: DAS LIEBLINGSFORMAT EINES LIEBHABERS

DER ROBUSTO; EIN KURZER UND DICKER RAUCH

Kubanische Zigarren Es gibt viele Formen und Größen, die Zigarrenrauchern eine große Auswahl bieten. Ob Sie schlankere Raucharten wie das Panatela-Format oder dickere Zigarren wie die Gordito bevorzugen – der Zigarrenmarkt hat es. Eine der klassischsten Größen ist das Robusto-Format – kurz und dick; Für viele Liebhaber auf der ganzen Welt ist es ein Muss. 

Das Robusto-Format wird mit einer Ringstärke von 124 mm x 50 mm gemessen, was im Vergleich zu anderen Formaten sicherlich viel dicker ist. Aber dank dieser viel dickeren Größe soll es viel mehr Geschmack und ein viel besser entwickeltes Profil bringen und ist daher bei erfahrenen Rauchern sehr beliebt. Dank seiner viel stämmigeren Größe können Sie mit einer Rauchzeit von etwa 45 Minuten bis einer Stunde rechnen. Eine der derzeit beliebtesten Robusto-Zigarren auf dem Markt ist die Ramon Allones speziell ausgewählte Zigarre und der Romeo y Julieta Kurze Churchills Zigarre.

Der klare Trend in der Zigarrenindustrie ist eine Vorliebe für viel dickere Zigarren. Schauen Sie sich nur die Cohiba Behike-Reihe an, die Ringstärken über 50 aufweist – hauptsächlich 52, 54 und 56. Einige können sogar bis zu 60 erreichen! Wenn man sich also die Zukunft des Robusto-Formats ansieht, scheint es auf jeden Fall hell. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich die Nachfrage nach diesem Format verlangsamt, da immer mehr Liebhaber einige dieser untersetzten Raucher greifen.

Robusto Ramon

Ramon Allones Specially Selected für NUR 327.20.-

Hoyo Robusto

Hoyo de Monterrey Epicure No.2 für NUR 350.60.-

Romeo y Julieta Robusto

Romeo y Julieta Short Churchill für NUR 348.50.-

GESCHICHTE DES ROBUSTO-FORMATS

Es ist kaum zu glauben, dass das Wort „Robusto“ noch vor 30 Jahren nicht existierte. Aber es ist auch heute noch eines der beliebtesten Formate auf dem Markt. Die am häufigsten geräucherten Formate waren damals die Größen Lonsdale und Corona. 1989 beschloss Cohiba, neue Formate zu innovieren und zu veröffentlichen Esplendido, Exquisito und Robusto; Sie wussten nicht, dass Robusto ein Kultfavorit werden würde. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Robusto vorher nicht existierte. Es wird gesagt, dass der Partagas D4 sein Debüt in den 1930er Jahren gab, während der Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2 Zigarre und die speziell ausgewählten Ramon Allones stammen aus den 50er und 60er Jahren, waren aber einfach nicht bekannt.

Der Robusto ist ein Parejo-Format, was bedeutet, dass er geradlinig ist. Es wird angenommen, dass die Schaffung von Montecristo die Popularität von Parejo-Größen brachte, da zuvor die figurado (oder sich verjüngenden) Formen am bekanntesten waren. Während die Doppelkorona als a bezeichnet wurde prominent und der Torpedo als Pirâmide, Es war das erste Mal, dass eine Vitola de Galera als Vitola de Salida erfolgreich wurde – in geordneten Worten wurde der Fabrikname für das Format verwendet.  

Das können Sie auch noch lesen:

10 Dinge, die Sie brauchen, um ein Zigarrendinner zu veranstalten

Zigarre und Whisky – empfehlenswerte Kombinationen

Die beliebtesten internationalen Humidor-Marken

Im Shop vorbei schauen gratis Lieferung ab 150.- hier

Beste kubanische Zigarren für das tägliche Rauchen

Beste kubanische Zigarren für das tägliche Rauchen

Als Kubanische Zigarre Liebhaber, viele von uns neigen dazu, jeden Tag eine Stange Tabak zu rauchen Cohiba Zigarre Jeder Tag erscheint für Ihr Bankkonto einfach nicht praktikabel. Für eine alltägliche Zigarre sollten Sie sich für etwas Günstiges entscheiden, ohne dabei auf Geschmack und Qualität zu verzichten. Obwohl viele teure Zigarren deutlich besser schmecken als billigere – lassen Sie sich nicht täuschen! Viele Budget-Zigarren kann mit teureren Stogies konkurrieren. Was am Ende des Tages zählt, ist die Qualität des Tabaks, seine Mischung und die Art und Weise, wie er verpackt wurde. Deshalb möchten wir Ihnen für den heutigen Artikel eine Liste mit abgerundeten Qualitätszigarren geben, die Ihr tägliches Verlangen befriedigen können, aber auch nicht die Bank sprengen (alles unter 10 $!). All diese Zigarren können problemlos in einer 25-Schachtel gekauft werden. So können Sie ganz einfach Ihre Zigarrensammlung abholen.

Beste kubanische Zigarren

MONTECRISTO NR. 4

Ein absoluter Favorit für Genießer – das Montecristo Nr. 4! Es ist kaum zu glauben, dass es knapp unter $ 10 liegt. Es als eine der beliebtesten und meistverkauften kubanischen Zigarren der Welt gilt. Sein Cousin, der Montecristo Nr. 2, gilt als eine der am höchsten bewerteten kubanischen Zigarren aller Zeiten. Auch Montecristo No. 4 kommt von diesem Ruf nicht zu kurz! Die Blätter, aus denen diese Zigarre hergestellt wurde, stammen von der Pinar del Rio Kuba, wo feinster Tabak für verschiedene Premium-Zigarrenfirmen angebaut wird. Darüber hinaus werden die Aromen dank der „Petit Corona“ -Vitola kompakter, wodurch Sie viel mehr Rauch und einen volleren Geschmack erhalten. Die Nr. 4 wird auch glatt eingewickelt, um Ihnen ein nahtloses Raucherlebnis zu ermöglichen.

Beste kubanische Zigarren 2

LA GLORIA CUBANA MEDAILLE D’OR NO. 4

In einer Welt, wo Dicke kubanische Zigarren werden immer beliebter, dies La Gloria Cubana Medaille D’Or Nr. 4 bleibt mit seiner 32-Ringlehre deutlich schlank. Unterschätzen Sie auf keinen Fall, wie raffiniert und raffiniert dieser kleine Stogie ist. Es ist eine absolut fantastische Zigarre mit einem hervorragenden Zug und einer wunderschönen kubanischen Geschmacksmischung. Erwarten Sie ein mildes bis mittleres Profil mit Noten von Sahne, Holz und einem Hauch von Gewürzen. Diese Zigarre ist morgens ein strahlender Rauch, der von einer Tasse Kaffee begleitet wird – eine köstliche Zigarre für jeden Tag!

Beste kubanische Zigarren 3

ROMEO Y JULIETA NO. 2

Der Romeo Y Julieta Nr. 2, macht eine ausgezeichnete Zigarre in Ihrer „alltäglichen“ Rauchsammlung. Budgetfreundlich und lecker. Sie werden von der Geschmeidigkeit und den komplexen Aromen dieses Stogies begeistert sein. Es wird in einer Tube geliefert, um den Tabak vor Beschädigungen zu schützen. Dies macht es äußerst praktisch, ihn bei Aktivitäten wie Golfspielen oder einer Tasse Kaffee mitzunehmen. In dieser Zigarre erwartet Sie ein mittleres Profil mit köstlichen Noten von Kaffee, Leder und Gewürzen. Die Größe dieser Zigarre ist perfekt für jeden Tag, sie ist weder zu dünn noch zu dick und die Länge ist hervorragend für kurzen Morgenrauch. Diese Zigarre ist geschmacklich nicht allzu überwältigend und daher ein fantastischer Stick für das alltägliche Rauchen.

Beste kubanische Zigarren 4

JOSE L. PIEDRA CAZADORES

Möglicherweise das budgetfreundlichste von allen; Jose L. Piedra Cazadores Cigar ist eine exzellente Wahl für Liebhaber, die wenig Geld haben und immer noch einen guten Rauch von einem Stück Tabak erwarten. Die Cazadores kosten nur $ 16.09 für eine Packung 5 und bieten eine aromatische Mischung aus erstklassigem kubanischen Tabak mit einem Hauch von Nussigkeit, Sahne und Gewürzen. Insgesamt ist es eine milde bis mittlere Mischung, die nicht zu überwältigend ist. Wenn Sie also einen milden, alltäglichen Rauch suchen, der für seinen Wert ausgezeichnet ist, dann schnappen Sie sich eine Packung Cazadores.

Dies sind nur einige der Zigarren, die wir empfehlen, um unser gesamtes Sortiment zu sehen – besuchen Sie unsere Zigarrenladen, wo Sie kaufen können Kubanische Zigarren Online.

Weitere interessante Artikel über Zigarren finden Sie in unserer Kubanischer Zigarren Blog:

15. Die besten Zigarren der Jahre 2004 bis 2018

 

Reparieren einer beschädigten Zigarre

Gewusst wie: Zigarre reparieren

Gewusst wie: Zigarre reparieren

Es ist eine wahre Tragödie, wenn Sie einen verletzten Soldaten entdecken, der sich in Ihrem versteckt Zigarren-Humidor. Wir fühlen uns für jeden Aficionado, der das Herz bricht, einen Riss zu bemerken oder sich in Ihrem Schatz zu spalten Kubanische Zigarre! Wir wissen, dass es unglaublich nervig ist, besonders wenn es Ihre Lieblingszigarre oder eine seltene ist Limited Edition Zigarre. Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass dies nicht immer das Ende für Sie und Ihren Rauch ist? Wir sind heute hier, um Ihnen 3 die Möglichkeit zu geben, Ihre beschädigte Zigarre zu reparieren.

Cohiba 50 Aniversario Reisehumidor. egm

 

Der Cohiba 50 Aniversario Reisehumidor.

„Ein schneller Fix-Retter“

METHODE #1 – Die erste Methode, die wir Ihnen anbieten, ist Lippenbalsam. Ja, Sie haben richtig gehört! Dies ist eine sehr beliebte Methode für Liebhaber, da sie schnell und praktisch ist. Es ist fast sicher, dass Sie einen Lippenbalsam in Ihrem Haus finden oder mindestens einer Ihrer Raucherpartner einen zur Hand hat. Die klebenden Eigenschaften von Lippenbalsam machen sie zu einem schnellen Helfer bei rissigen Rauchgasen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Verpackung abzulegen und den Lippenbalsam vorsichtig auf die Naht aufzutragen – achten Sie darauf, dass Sie äußerst sanft sind, um weitere Schäden am Stick zu vermeiden. Vorausgesetzt, Sie verwenden einen einfachen Lippenbalsam, der keinen Geruch, Geschmack oder Farbe hat. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack Ihrer Zigarre. Also Liebhaber, schnappen Sie sich ein Cohiba 50 Aniversario Reise Humidor und stecken Sie Ihren Lippenbalsam mit Ihren Rauchern hinein. So sind Sie für den Notfall gerüstet!

“SO ZUGÄNGLICH”

METHODE #2 – Die nächste Methode ist sicher, Ihre Zigarrenprobleme zu lösen; machen Sie Ihren eigenen Zigarrenkleber. Torcedors verwenden Zigarrenkleber, wenn sie in den Fabriken wegrollen, um ihr Meisterwerk zusammenzuhalten. Jetzt können Sie mit einer Backzutat namens Fruchtpektin eine beinahe Nachbildung des Klebers herstellen – es ist ein Pulver, das sich verdickt, wenn Flüssigkeit hinzugefügt wird. Das Tolle daran ist, dass es so leicht zugänglich ist. Machen Sie einfach einen Ausflug zu Ihrem örtlichen Supermarkt und holen Sie sich sicher welche! Alles, was Sie brauchen, ist ein kleines Glas, etwas destilliertes Wasser und eine Schachtel Fruchtpektin (offensichtlich). Gießen Sie das Pulver in das Glas, geben Sie das Wasser hinzu und rühren Sie es um – Sie möchten eine suppige Konsistenz herstellen. Wenn Sie etwas Bestimmtes wollen, können Sie die Mischung mit einem kleinen Pinsel auf die entsprechenden Bereiche auftragen – oder Sie verwenden einfach eine leichte Hand und Ihren Finger. Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass der Klebstoff einige Zeit zum Trocknen benötigt – daher ist dies keine schnelle Lösung. Das Warten lohnt sich jedoch auf jeden Fall, denn Ihr Rauch schmeckt so ziemlich genau, wie er die Schachtel frisch machen würde!

Maxijet ST Dupont Feuerzeug.EGM

 

Der Maxijet ST Dupont Matt Black Feuerzeug.

„IDEAL, WENN SIE EINFACH IHREN SCHATZRAUCH NICHT AUFGEBEN KÖNNEN“

METHODE #3 – Die letzte Methode, die wir heute für Sie haben, ist einfach die Zigarrenband. Manchmal hat eine Zigarre die Grenze überschritten und es gibt kein Zurück von dem Schaden, dem sie ausgesetzt ist. Angenommen, in der Mitte Ihrer Zigarre befindet sich ein ziemlich großer Spalt – kein Lippenbalsam oder Klebstoff kann den Schaden rückgängig machen. Obwohl diese Methode keineswegs so effizient ist wie die anderen, ist es großartig, wenn Sie eine Zigarre haben, die viel zu gut ist, um sie zu verschwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Band vorsichtig bis zur Trennung nach unten zu schieben, und schon haben Sie es. Es ist bereit, mit dem Funken zu machen Maxijet ST Dupont Feuerzeug – Matt Black. Es soll die Zigarre zusammenhalten, während Sie rauchen, und Sie können das Band einfach bewegen, während Sie aufblähen – ganz einfach, oder? Obwohl dies die schlechte Auslosung nicht lösen wird, ist es ideal, wenn Sie Ihren geschätzten Rauch einfach nicht aufgeben können.

Wir hoffen, wir haben einige Lösungen für Ihre Zigarrenprobleme bereitgestellt! Achten Sie darauf, sich mit Ihren Lieblingsrauchwaren aus unserem Sortiment einzudecken Zigarrenladen. Wenn Sie mehr Zigarrentipps und -tricks suchen, lesen Sie unsere Kubanischer Zigarrenblog:

Faszination Maduro Zigarren

15. Die besten Zigarren der Jahre 2004 bis 2018

15. Die besten Zigarren der Jahre 2004 bis 2018

Welche Zigarren stehen beim „Cigar Aficionado“ ganz vorne?

Lesezeit: 1-2 Minuten

Das wichtigste Zigarrenmagazin der Welt ist der „Cigar Aficionado“. Das US-amerikanische Zigarrenmagazin veröffentlicht seit dem Jahr 2004 eine Top 25 Liste. Auffällig ist dabei, dass fast nur grosse Marken ganz vorne landen. Gerechtfertigt sind die exzellenten Platzierungen der Marke Padrón. Die Zigarren der nicaraguanischen Marke wurden insgesamt über die letzten Jahre am besten bewertet.

Platz 1 Cigar Aficionado der Jahre 2004 – 2018

E.P. Carrillo Encore Majestic (2018)

Zigarren

Arturo Fuente Don Carlos Eye of the Shark (2017)

Zigarren 2

La Flor Dominicana Andalusian Bull (2016)

My Father Le Bijou 1922 Torpedo boxpressed (2015)

Zigarren 3

Oliva Serie V Melanio Figurado (2014)

Zigarren 4

Montecristo No. 2 (2013)

Flor de las Antillas Toro (2012)

Alec Bradley Prensado Churchill (2011)

Cohiba Behike BHK 52 (2010)

Padrón Family Reserve No. 45 Maduro (2009)

Casa Magna Colorado Robusto (2008)

Padrón Serie 1926 No. 9 (2007)

Bolivar Royal Corona (2006)

Arturo Fuente OpusX Double Corona (2005)

Padrón 1964 Anniversary Series (2004)

Ganz weit vorne landeten zudem in den letzten Jahren immer wieder Padrón Zigarren aus Nicaragua. Neben anderen sind dabei die Padrón Serie 1926 No. 2 (Platz 2 im Jahr 2017) und die Padrón Family Reserve No. 44 Natural (Platz 3 im Jahr 2018) zu erwähnen. Im Jahr 2010 schaffte es die Padrón Family Reserve No. 45 auf den 4. Platz.

Eine erstklassige Platzierung erreichte zudem die Rocky Patel Sun Grown Maduro Robusto (Platz 2 im Jahr 2016). Sehr gut bewertet wurden zudem die E. P. Carrillo La Historia E-III (Platz 2 im Jahr 2014) und die La Aroma del Caribe Mi Amor Belicoso (Platz 2 im Jahr 2011). Als Spitzenzigarre landete die Arturo Fuente OpusX Belicoso XXX im Jahr 2010 auf dem 3. Platz. Drei Jahre zuvor hatte die Arturo Fuente OpusX PerfecXion No. 2 den zweiten Platz errungen.

Bei den kubanischen Zigarren belegte die Partagas Serie E No. 2 (Platz 2 im Jahr 2016) einen der besten Plätze. Das schaffte ansonsten noch die Ramon Allones Specially Selected (Platz 2 im Jahr 2016). Mit vorne dabei waren zudem mehrfach die Bolivar Belicosos Finos. Gute Ergebnisse erzielten die Cohiba Maduro Secretos und die H. Upmann Magnum 50.

Welche Zigarren stehen beim „Cigar Journal“ ganz vorne?

Das „Cigar Journal“ ist das wichtigste Zigarrenmagazin Europas. Mittlerweile gibt es auch eine englische Version für die USA. Welche Zigarren standen beim „Cigar Journal“ in den letzten Jahren ganz vorne?

Rocky Patel Grand Reserve Toro (2018)

My Father The Judge Grand Robusto (2017)

Paradiso Quintessence Robusto (2016)

Leider wurden auch hier nur große Marken berücksichtigt. Kleine und unbekannte Marken erscheinen selten oder gar nicht in den Rankings. Die drei top platzierten Zigarren der Jahre 2016 – 2018) sind gut. Unserer Meinung nach gibt es bessere.

Wovon schwärmt der Robb Report?

Den Robb Report kennt in Europa bisher fast niemand. Aktuell werden dort folgende Zigarren als Spitzenzigarren bewertet:

Davidoff Chefs Edition

Plasencia Cosecha 146

Woran soll man sich als Aficionado nun orientieren? Zigarren, die beim „Cigar Aficionado“ Platz 1 erreicht haben, sind immer eine Probe wert. Zudem können wir von StarkeZigarren sagen: Alle hier erwähnten Zigarren lohnen sich. Nicht alle lassen sich derzeit in Deutschland kaufen.

Noch mehr zum lesen:

Trinidad Zigarren

Wie raucht man richtig Zigarren eine Anleitung

Faszination Maduro Zigarren

Zigarren online kaufe hier

Faszination Maduro Zigarren

Faszination Maduro Zigarren

Lesezeit: ca. 2-3 Minuten

Maduro Zigarren – süße Viefalt im dunklen Gewand!

Maduro Zigarren gehören einer speziellen Gattung von Zigarren an, deren Deckblätter eine satte dunkelbraune Farbe aufweisen. Der spanische Begriff „Maduro“ bedeutet ins Deutsche übersetzt „reif“. Allerdings ist diese Bezeichnung etwas irreführend, da es sich nicht immer zwingend um gereifte Deckblätter handeln muss, die eine Maduro Zigarre umschließen. Manche Hersteller greifen nämlich auf Verfahren zurück, die den dafür erforderlichen und zeitintensiven Fermentationsprozess beschleunigen. Die „dunklen“ Schönheiten gibt es daher in vielen verschiedenen Versionen, mit unterschiedlich ausgeprägter Aromatik und Stärke.

Stark und sehr aromatisch:
Flor de Selva Grand Pressé Maduro (Honduras)

Flor de Selva Grand Pressé Maduro

 

 

 

Natürlich fermentierte Maduro Zigarren sind weitaus aromatischer und geschmacksintensiver als solche, deren Deckblätter ihre dunkle Farbe durch künstlich hervorgerufene Prozesse erhalten haben. Zwar sind auch Letztere mit der prägnanten und sehr beliebten Maduro-Süße ausgestattet, können aber meist nicht an die komplexere und ausgewogenere Aromastruktur der erst genannten heranreichen.

 

Kräftiger Maduro-Genuss aus Nicaragua:
Padron 1964 Anniversary

Padron Maduro

 

Unter Laien wird zudem häufig falsch angenommen, dass Maduro Zigarren allesamt für ein starkes Rauchvergnügen stehen. Viele bringen daher fälschlicherweise die dunkle Farbe der Deckblätter in Verbindung mit dem Stärkegrad einer Zigarre. Wie sich dieser auswirkt, hängt jedoch von mehreren Faktoren ab, denn nur das Deckblatt allein kann dafür nicht verantwortlich sein.

 

 

 

Milde Maduros aus der Dominikanischen Republik:
Imperiales Maduro Robusto

Imperiales Maduro RObusto

 

Maduro Zigarren gibt es somit in allen möglichen Stärkevarianten, von milden, mittelkräftigen bis zu kräftigen Smokes. Je nach Herkunft der verwendeten Tabake eines Maduro Blends und deren Beschaffenheiten sind die „dunklen“ Schönheiten mit verschiedenen Aromen und Würznoten auf dem Markt erhältlich.

 

 

 

Mittelkräftig und fein gereift:
Santa Damiana Vintage Maduro Robusto

Santa Damiana Maduro

 

Heutzutage stellen zahlreiche Hersteller Maduro in allen möglichen Qualitätsstufen und Formaten her. Ob als günstige Bundle Zigarren oder erlesene Premiumzigarren, der Genießer kann von einer riesigen Auswahl profitieren.

 

Die Nachfrage nach den leckeren Maduro wächst seit geraumer Zeit stetig. Immer mehr Aficiconados finden Gefallen an dem besonderen Genuss, den die leckeren Smokes im „dunklen Kleid“ versprechen und sind von ihrer abwechslungsreichen Vielfalt ebenso fasziniert.

Noch mehr zum lesen:

Romeo y Julieta Zigarren

Montecristo Zigarren

Trinidad Zigarren

Noch mehr über Zigarren:

Flor de Selva Maduro Zigarren im Test

Zigarren online kaufe hier

Die Handwerkskunst eine edle Cigarre herzustellen

Im Gegensatz zur Zigarette haben Cigarren einen besonderen Status, der für Klasse und Originalität steht. 

Es gibt ein Stigma, das besagt, eine Cigarre sollte bei einem Pokerspiel genossen werden. Davon kann heutzutage nicht die Rede sein. Die Kunstfertigkeit und das Design von qualitativ hochwertigen Cigarren sind eher eine Liebhaberei. Wenn Sie mit einem Aficionado reden, werden Sie feststellen, dass dessen Geschmack seiner Persönlichkeit und seinem Stil entspricht. Cigarrenliebhaber genießen die erfüllende Würze zusammen mit dem robusten Aroma. Egal, ob die Cigarrenkultur neu für Sie ist oder Sie einfach mehr darüber erfahren möchten: Machen Sie sich mit der Geschichte dieser aufwändig gerollten Premium-Produkte vertraut und sehen Sie Cigarren in einem komplett neuen Licht.

Die Herkunft des Blattes

Es beginnt mit dem Samenkorn, aus dem die Cigarre ihren außergewöhnlichen Geschmack und Stil übernimmt. Die Jungpflanzen blühen in verschiedenen Klimazonen auf schattigen Feldern. Cigarren haben sich über Jahrtausende entwickelt und dabei unterschiedliche Formen angenommen, anders als die, die wir heutzutage kennen. Qualitativ hochwertiger Tabak wird in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt angebaut. Die Dominikanische Republik, Nicaragua und Kuba zählen zu den wenigen Ländern, die bei Cigarrenliebhabern Anklang finden. Tabak stammt von Pflanzen der Gattung Nicotiana, und die unterschiedlichen Blätter hängen von Standort, Eigenschaften, Wachstum und Ernte ab. Cigarren von Premium-Marken werden komplett per Hand gerollt und hergestellt, wobei 100 Prozent des Blattes (die gesamte Länge) verwendet wird. Von würzig bis cremig oder kurz und dünn: Es gibt wahrhaft keinen Mangel an Cigarren von Top-Marken.

Die Roller

Ähnlich wie bei teuren Weinen haben Cigarren einen ganz besonderen Status in der Welt. Premium-Cigarren werden auch heute noch vor dem Versand an die Läden per Hand gerollt, ein als aufwändig und langwierig angesehenes Verfahren. Die Aufbewahrung dieser Unikate wird ebenfalls berücksichtigt: Die meisten seriösen Läden lagern Cigarren in einem Humidor, damit sie bis zum Zeitpunkt des Rauchens frisch bleiben. Sollten Sie eine offene Cigarrenschachtel finden, sind diese Cigarren weder frisch noch würzig und daher wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Jede handgerollte Cigarre kombiniert Leidenschaft und Können, um die beste Qualität und den maximalen Geschmack für den Moment zu bieten, in dem sie Ihre Lippen berührt. Vergessen Sie nicht, wenn eine Cigarre nicht über Einlage, Deckblatt und Bauchbinde verfügt, ist es keine Premium-Cigarre. Darüber hinaus nutzt ein erfahrener Tabakhändler seine Leidenschaft, um jedes Blatt zu perfektionieren und somit Cigarrenliebhabern ein komplett neues Erlebnis bieten zu können.

Wenn Sie die besten und qualitativ hochwertigsten Cigarren suchen, wenden Sie sich an einen erfahrenen Tabakhändler, der mit der Kunst der Cigarren vertraut ist. Kontaktieren Sie einen Fachmann, um eine Einweisung in die besten aromatischen  Cigarren zu erhalten, bevor Sie ein beliebiges Produkt aus dem Regal kaufen.

Cigarren als Teil der „Slow Life“-Lebenskultur

Es steht sicherlich außer Frage, dass wir heutzutage in einer zunehmend hektischen und stressigen Welt leben. 

Stresspegel steigen jedes Jahr, und viele Menschen sind der Meinung, dass sie ihr hektisches Leben nicht in positiver Weise bewältigen können. Dies hat zu einer Reaktion geführt, die als Trend zur Entschleunigung bekannt ist und auch oft „Slow Life“-Lebenskultur genannt wird. Obgleich sie manchmal übersehen werden, sind Cigarren unter Umständen der Inbegriff der „Slow Life“-Lebenskultur. Wenn Sie eine Cigarre rauchen, können Sie sich zurücklehnen, entspannen, nachdenken und das Leben auf eine Art und Weise genießen, die anderen Personen nicht möglich ist.

Was unterscheidet „Slow Life“ von anderen Lebensstilen?

Seit der industriellen Revolution dreht sich das Leben um Zügigkeit und Effizienz. Zwar hat dies zu großen Fortschritten geführt, jedoch ist es dadurch auch schwieriger geworden, das Leben zu entschleunigen und mehr zu genießen. Die „Slow Life“-Lebenskultur wird von Personen praktiziert, die bewusst einen Schritt von der Hektik und dem Chaos des Alltagslebens zurücktreten. Oft beinhaltet diese Lebenskultur die besseren Dinge im Leben wie beispielsweise gutes Essen und qualitativ hochwertige Getränke. Tatsächlich hat der Trend zur Entschleunigung als direkte Reaktion auf das Wachstum von Fastfood-Restaurants begonnen, in denen schnelle Bewirtung, jedoch Essen von geringer Qualität geboten werden.

Wie passen Cigarren hierzu?

Wenn Sie jemals eine Cigarre geraucht haben, wissen Sie, wie entspannend dieses Erlebnis ist. Da Cigarren langsam geraucht werden müssen, um ihren Geschmack beizubehalten, ist das Cigarrenrauchen die beste Art und Weise zum Innehalten. Eine gute Cigarre kann für bis zu einer Stunde reichen, und sobald Sie eine angezündet haben, kann nichts überstürzt werden. Aus diesem Grund sind Cigarren nicht einfach nur ein Teil der „Slow Life“-Kultur, sondern gewissermaßen deren Quintessenz.

Wenn Sie eine Cigarre rauchen, können Sie abschalten und Ihre Gedanken schweifen lassen, anstatt sich auf die unzähligen Frustrationen und Strapazen des Tages zu konzentrieren. Die Zeit, die Sie zum Rauchen benötigen, bietet die ideale Möglichkeit, sich selbst zu verwöhnen und das Leben für eine kurze Weile entspannt zu genießen. Ganz gleich, ob Sie Ihre Cigarre alleine rauchen oder sich mit Freunden treffen, die ebenfalls Wert darauf legen, sich Zeit zum Entspannen zu nehmen und die schönen Dinge im Leben zu genießen: Es gibt nur wenige Dinge, die so entspannend und genussvoll sind wie eine wahrhaft gute Cigarre.

Diese Perspektive in Bezug auf Cigarren als einer der wesentlichen Teile der „Slow Life“-Kultur ist der Grund, warum Villiger bestrebt ist, die allerbesten Cigarren für Raucher in aller Welt herzustellen. Wenn Sie das nächste Mal zur Ruhe kommen und Ihren Gedanken freien Lauf lassen wollen oder sich einfach einem fantastischen Sinneserlebnis hingeben möchten, probieren Sie eine Premium-Cigarre von Villiger.

Warum immer mehr Frauen edle Cigarren geniessen

Da Frauen sich zunehmend für Bereiche interessieren, die einst als ausschließlich männliche Domänen galten, ist es nicht verwunderlich, dass ein neuer Trend im öffentlichen Image des Cigarrenrauchers erkannt wird. 

Statt Winston Churchill und Clint Eastwood sind unsere prominentesten Cigarrenraucher des 21. Jahrhunderts Personen wie beispielsweise Angelina Jolie, Rihanna und Jennifer Lopez.

Diese Frauen, die zu den Größten in ihren jeweiligen Branchen zählen, gönnen sich selbst den Genuss einer Cigarre. Kein Wunder, denn eine qualitativ hochwertige Cigarre steht für eine Person, die die besonderen Dinge im Leben genießt, eine Person mit unfehlbarem Geschmack und einem natürlichen Gespür für Stil und Klasse. Solche Persönlichkeiten neigen dazu, die Spitzenklasse in ihrem Berufsfeld zu erreichen, und ein wachsender Anteil dieser Personen sind Frauen.

Ungefähr zwei Prozent der Frauen in den USA rauchen regelmäßig Cigarren, und diese Zahl scheint (besonders bei jüngeren Frauen) stetig zuzunehmen. Trotzdem sind dass immer noch vier Mal weniger als die Anzahl der entsprechenden Männer – woher kommt also diese anhaltende Diskrepanz?

Dies scheint nicht an den Cigarren selbst zu liegen. Weibliche Kunden fragen in Cigarrenläden im Allgemeinen eher nach einer etwas kleineren Cigarre als männliche Kunden — einer Panatela, anstelle eines Ringmaßes von mehr als 60. Beim Aroma wünschen Frauen jedoch genau wie Männer einen würzigen, kräftigen Geschmack.

In der Vergangenheit haben einige Cigarrenhersteller versucht, Cigarren eigens für Frauen in pastellfarbenen Cigarrenschachteln oder mit Schleifen verpackt zu vermarkten. Genau wie zahlreiche andere Produkte „speziell für sie“ führte dies jedoch oft zu minderwertigen Produkten mit höheren Preisen. Cigarrenraucher, die als anspruchsvolle Kunden gelten, lehnten solche Produkte ab, sodass es nun keine separaten Cigarren für ihn und sie, sondern das gleiche Produkt für alle gibt.

Warum also gönnen sich nicht mehr Frauen den Genuss einer Cigarre? In vielen Fällen ist dies auf den gesellschaftlichen Druck zurückzuführen. Die meisten Frauen möchten die mit Testosteron überladenen Räumlichkeiten eines Cigarrenladens nicht betreten, in denen sie vom männlichen Personal herablassend behandelt und gefragt werden, ob die Cigarre ein Geschenk für ihren Ehemann ist.

Mithilfe des Internets wurde dieses Problem allerdings erfolgreich aus der Welt geschafft. Es ist nun möglich, eine breite Palette an Cigarren online zu begutachten, praktische Leitfäden aufzurufen, Kundenrezensionen zu lesen und Videos über die korrekte Vorgehensweise für den Genuss einer Cigarre anzuschauen. Das Kauferlebnis bei Cigarren ist besser als je zuvor, da eines der Haupthindernisse beseitigt wurde, um diesem kultivierten Vergnügen zu frönen.

Es ist bedauerlich, dass sich bisher so viele Frauen von der Cigarrenwelt ausgeschlossen fühlten. Diese Ära ist nun hoffentlich ein für allemal vorbei, sodass  jeder und jede die von ihm bzw. ihr gewünschte Cigarre auf die eigene Art und Weise genießen kann.