6 VERWECHSELT EINEN ZIGARRENLIEBHABER NIEMALS

Wie bei jedem anderen angesehenen Ritual das Rauchen Kubanische Zigarren ist umgeben von vielen Mythen und falschen Legenden. In den meisten Fällen sind diejenigen, die es wirklich geniessen, auf Habanos zu paffen, auch in der Lage, eine Tatsache von einem Mythos zu unterscheiden, wenn es darum geht, einen puro zu rauchen. Es scheint jedoch, dass viele Zigarrenliebhaber oder begeisterte Zigarrenraucher, die von reiner Aufregung mitgerissen werden, versuchen, ihre Raucherfahrung mit Gewohnheiten zu verbessern, die genau das Gegenteil schaffen – ihren allgemeinen Rauchgenuss zu senken. Allerdings besprechen wir hier die sechs häufigsten Fehler, die ein Zigarrenliebhaber niemals tun sollte.

“DAS AUSSERBRECHENDE SCHNITT KANN IHREN CIGAR ENTSORGEN“

Zu viel schneiden – Wir beginnen mit einem sehr wichtigen, jedoch vielfach unterschätzten Auftraggeber. Ein begeisterter Zigarrenliebhaber sollte niemals zu viel von seinem Puro abschneiden, und dahinter steht eine einfache Erklärung. Die Kappe einer Zigarre enthält einen Kleber auf pflanzlicher Basis (Gomma), der es schafft, den Umschlagtabak mit dem Rest Ihrer Zigarre zu verbinden. Wenn Sie den Kopf eines Puro zu weit nach unten schneiden, kann dies dazu führen, dass das Wickelblatt direkt von der Mappe fällt und Ihren gesamten Rauch zersetzt. Um dieses katastrophale Ergebnis zu vermeiden, schneiden Sie Ihren Habano wie Zigarrenliebhaber. Schneiden Sie einfach über die abgerundeten Schultern Ihrer Zigarre. Dadurch erhalten Sie einen hervorragenden Rauch und gleichzeitig wird Ihr Habano nicht auseinanderfallen.

PUFF NICHT KONTROLLIERBAR – Gehen Sie immer beim Rauchen mit Kubanische Zigarren Online; Zumindest wenn Sie ein echter Zigarrenliebhaber sein wollen. Das gelegentliche Rauchen ist aus zwei Gründen wichtig. Erstens führt das Aufblähen häufig zu einer Überhitzung des Rauchinneren, was dazu führt, dass sich der Geschmack ändert. Es wäre wirklich eine Verschwendung, die Aromen eines schönen Habanos nicht richtig zu genießen Cohiba Coronas Especiales Zigarredurch häufiges Aufblähen. Bei 152 mm Länge mit einem 38-Ringmaß messen, dies Cohiba puro liefert ein filigranes, aber dennoch schmackhaftes Profil, das niemand durchdringen sollte. Der zweite Grund, warum Sie nicht so unkontrolliert aufblähen sollten, ist einfach, weil das Rauchen von Zigarren ein Akt der Leichtigkeit, der Freizeit und der Entspannung ist. Lassen Sie zwischen jedem Zug mindestens dreißig Minuten. Dadurch kann sich Ihr Rauch sicherlich entfalten und seine Aromen entfalten.

Cohiba Coronas Especiales EGM Zigarren

Cohiba Coronas Especiales Zigarre

„FLAVORS SIND NICHT TRANSFORMIERT, ABER DIE ZEIT ERHÖHT“

DIE HÄLFTE RÄUCHERTE ZIGARREN IN DEINEN HUMIDOR Wenn Sie als begeisterter Zigarrenraucher gelten möchten, beenden Sie die Zigarre, nachdem Sie Ihre Zigarre angezündet haben. Wenn Sie dies jedoch aus irgendeinem Grund nicht tun können, platzieren Sie es nicht in Ihrem Humidor. Natürlich sind Humidore zur Aufbewahrung und zum Schutz Ihrer Rauchgase gedacht. Denken Sie jedoch auch daran, dass Humidore und Zigarren Aromen austauschen und aufnehmen. Wenn man einen halb geräucherten Habano wieder in den Humidor stellt, kann dies die Zigarren im Inneren gefährden und gleichzeitig den Humidor beschädigen und ihm ein verkohltes, aschiges Aroma verleihen, das nicht leicht zu beseitigen ist.

GLAUBEN, DASS FLAVORS sich im Laufe der Zeit ändern – Insgesamt handelt es sich bei Zigarren nicht nur um eine Vintage-Industrie, was bedeutet, dass Hersteller versuchen sicherzustellen, dass die Aromen und Aromen jedes Puros über die Jahre weitgehend gleich bleiben. Mit anderen Worten: Jede kubanische Zigarrenmarke möchte gewährleisten, dass Tabakmischungen über die Jahre die gleiche Aromaqualität bieten. Na sicher, Vintage Zigarren Sie unterscheiden sich in Aromen von ihren regulären Produktionsgenossen, aber ihre Aromen und ihr allgemeiner Geschmack werden, wie viele glauben, nicht verändert, sondern im Laufe der Zeit verstärkt und verstärkt. Erwarten Sie also nicht, dass Sie einen gut gealterten Habano rauchen, ein völlig anderes Geschmacksprofil als der Prototyp, sondern ein tieferes und besser entwickeltes Profil. Im Alter von zehn Jahren Vintage H. Upmann Magnum 50 (MOA AGO ’09) Zigarre ist ein charakteristisches Beispiel für einen Puro, dessen Aromen im Laufe der Zeit deutlich verbessert wurden. Die beliebte Zigarrenliebhaberin Grand Robusto vitola, die alte Magnum 50-Zigarre, hat im Laufe der Zeit einige sehr einzigartige und komplexe Aromen entwickelt, die sie ideal für diejenigen machen, die einen raffinierteren Rauch bevorzugen.

Vintage H Upmann Magnum 50 Zigarre (MOA AGO 09) EGM Zigarren

Vintage H. Upmann Magnum 50 (MOA AGo ’09) Zigarre

„HABANOS SIND DURCH, DASS SIE MIT SICH SELBST RAUSGEHEN“

DEINEN PURO IN ALKOHOL VERSENDEN – Obwohl dies unkonventionell und etwas extrem klingen mag, gibt es einige Zigarrenraucher, die glauben, dass sie es schaffen, ihre Zigarre in Alkohol zu tauchen, um ihren Rauchgenuss zu maximieren. Dies ist nicht nur unwahr, sondern kann auch schädlich für Ihren Rauch sein. Das Eintauchen der Zigarre in eine Flüssigkeit kann zum Zerfall Ihrer Zigarre führen. Aber auch wenn dies nicht der Fall ist, wird das Vermischen der Aromen Ihres Puro mit denen eines jeden alkoholischen Getränks Ihren Geschmack zweifellos verwirren und Ihre Sinne überwältigen. Darüber hinaus ändert das Eintauchen einer Zigarre in Ihr Getränk den Geschmack und im Allgemeinen das Geschmacksprofil Ihres Rauches im Vergleich zu dem, was der Hersteller ursprünglich für möglich gehalten hat. Daher ist der beste Weg, die Aromen Ihres Habano mit jeder Art von Getränk anzureichern, indem Sie zufällig etwas trinken und aufblähen bzw. sich ihre Aromen auf natürliche Weise vermischen lassen.

STUB OUT DEINE ZIGARRE – Zigarren sind nichts wie Zigaretten und sollten daher niemals wie Zigaretten behandelt werden. Das Ausstopfen Ihrer Zigarre, wie Sie es normalerweise bei einer Zigarette tun würden, ist höchstwahrscheinlich eine Verletzung des gesamten Zigarettenrauchrituals. Habanos sollen alleine ausgehen, wenn Sie mit dem Puffen fertig sind. Warum würdest du eine feine Zigarre wie die rauh ausdrücken? Romeo y Julieta Churchill Zigarre und lassen Sie es nicht einfach herrlich ausgehen? Dieser angesehene Puro kommt in einer Julieta No. 2 vitola und bietet sehr komplexe und reichhaltige Aromen, die es wert sind, erlebt zu werden, bis die Flamme der Zigarre auf natürliche Weise gelöscht wird.

Romeo und Julieta Churchill Zigarren EGM Zigarren

Romeo y Julieta Churchill Zigarre

ANGEBOT DER WOCHE

DEIN GRATIS PRODUKT ZU JEDER BESTELLUNG

BESTELLEN