Cocktails und Zigarre

Cocktails und Zigarre – perfekte Pairings

Cocktails und Zigarre – perfekte Pairings

Haben Sie sich schon mal gefragt, welche Cocktails am besten zur Zigarre passen? Es gibt Kombinationen, bei denen eine Komponente zu dominant ist. Süsse, Säure und Kraft spielen eine Rolle. Es ist gar nicht so einfach einen perfekten Cocktail für die Zigarre zu finden.

Die dominikanische Zigarrenmarke Davidoff hat sich dem Thema gewidmet. Bei der Suche nach einem kompetenten Barkeeper hat man sich für David Penker entschieden. Der Mann ist Barchef der 26°EAST Bar des Palais Hansen Kempinski Vienna in Österreich.

Davidoff Zigarren und Cocktail Empfehlungen

Im Fokus stehen bei den Davidoff Zigarren die vier legendären Davidoff Klassiker: Davidoff Signature Toro, Davidoff Grand Cru Robusto, Davidoff Aniversario Short Perfecto sowie die Davidoff Millennium Blend Robusto. Bei Zutaten und Equipment für die Drinks haben wurde darauf geachtet, dass diese gut im regulären Fachhandel erhältlich und die Drinks möglichst einfach herzustellen sind. So können Aficionados feine Zigarren-Drink-Kombinationen vorbereiten und sich selbst und Freunde überraschen.

DAVIDOFF SIGNATURE TORO & CHURCHILL OLD FASHIONED

Zigarren und Cocktail

Der Davidoff Signature Blend mit seiner milden Aromatik passt zu jeder Tageszeit und jeder Gelegenheit. Die dominikanische Mischung mit warmen Zedernholz Noten, frischen und blumigen Aromen und einem angenehm cremigen Abgang erfreut erfahrene Aficionados sowie Zigarren-Novizen. Im Toro Format kommen die Aromen besonders gut zur Geltung.

Zigarren und Cocktail 2

Davidoff Signature Toro & Churchill Old Fashioned

Das sagt der Profi: „Der süß-fruchtige Drink auf Cognac-Portwein Basis ergänzt die holzig-erdigen Noten der Davidoff Signature Toro ideal. Den weihnachtlichen Touch erhält der Drink durch die Zimtnelkenaromen des Portweins. Der Drink klingt vielleicht intensiv. Dadurch, dass er im Mixglas gerührt wird und sich bei der Zubereitung etwas Eiswasser löst. Drink ist jedoch angenehm und mild. Er eignet sich ideal als Cocktail für das gemütliche Beisammensein nachmittags mit Freunden.“

Tipp: Durch den milden Blend kann die Davidoff Signature auch bereits am Vormittag zu Kaffee-Spezialitäten aller Art genossen werden.

Rezept & Zubereitung

  • 5 cl Cognac
  • 1 cl Zuckersirup
  • 1 cl Portwein (z.B. süss, fruchtigen Ruby Portwein)
  • Angostura Bitter

Geben Sie alle Zutaten in ein Mixglas und füllen Sie dieses randvoll mit Eiswürfeln auf. Danach muss der Drink etwa 10 Sekunden gerührt werden. Gießen Sie schließlich den Drink in ein großes Whiskyglas. Garnieren Sie Ihren Churchill Old Fashioned mit einer Orangenzeste.

DAVIDOFF GRAND CRU ROBUSTO & TRANSATLANTIC BLAZER

Zigarren und Cocktail 4

Die Idee für diesen Zigarrenblend entspringt Zino Davidoffs Liebe für gute Weine. Holzige, nussige und florale Aromen werden durch angenehme, leichte Pfeffernoten abgerundet. Auch diese Zigarre überzeugt durch den cremigen Abgang, perfekt ergänzt um Aromen von getrockneten Früchten.

Zigarren und Cocktail 5

Davidoff Grand Cru Robusto & Transatlantic Blazer

Das sagt der Profi: „Diesen kräftigen, leicht torfigen aber dennoch fruchtigen Drink würde ich nach einem feinen Festtags-Dinner empfehlen. So einfach die Zubereitung ist, so genial ergänzen sich die Aromen der Davidoff Grand Cru mit dem Drink.“

Rezept & Zubereitung

3 cl Campari, 3 cl Blanco Tequila, 3 cl gelagerten Single Malt Whisky

Messen Sie alle Zutaten ab und fügen Sie alles in einem Rührglas zusammen. Danach etwa 12 Sekunden rühren und in einem Martini Glas servieren.

DAVIDOFF ANIVERSARIO SHORT PERFECTO & KLASSISCHER CHAMPAGNER COCKTAIL

Zigarren und Cocktail 6

Mit dem Davidoff Aniversario Blend wird das Leben selbst gefeiert (aniversario = spanisch für Jubiläum). Die mittelkräftige Zigarre mit Noten von Leder, gerösteten Nüssen, feinem Zitrusaroma und Zedernholznoten eignet sich im wunderschönen Short Perfecto Spezialformat ideal für festliche Anlässe.

Zigarren und Cocktail 7

Davidoff Aniversario Short Perfecto & Klassischer Champagner Cocktail

Das sagt der Profi: „Zu dieser klassischen Zigarre empfehle ich einen klassischen und zugleich sehr festlichen Champagner Cocktail Drink. Durch den Angostura Bitter erhält der feinperlige Drink eine bittere Note ohne die fruchtige Frische zu verlieren. Mild und angenehm eignet sich dieser Cocktail auch tagsüber zum Beispiel als Aperitif vor dem Mittagessen.“

Rezept & Zubereitung

  • 1 Stück Würfelzucker
  • Champagner
  • Angostura Bitter

Ein Champagner Glas nehmen und ein Stück Würfelzucker hineingeben. Drei Spritzer Angostura Bitter auf den Zucker träufeln. Das Glas mit gekühltem Champagner aufgießen.

DAVIDOFF MILLENNIUM BLEND & DAIQUIRI TWIST

Zigarren und Cocktail 8

Die Davidoff Millennium Blend ist die intensivste Zigarre aus der klassischen Davidoff Core Serie. Die dunklere Farbe des Deckblatts zeigt auch, dass die Umblätter besonders lang reifen durften und auch zusätzliche Fermentationsstufen durchlaufen haben. Noten von dunkler Schokolade, Karamell und Röstaromen ergeben ein reichhaltiges Genusserlebnis.

Zigarren und Cocktail 9

Davidoff Millennium Blend & Daiquiri Twist vor dem Garnieren mit Rooibos Tee

Das sagt der Profi: „Zu diesem Intensiven Blend empfehle ich ein erfrischend fruchtiges Pairing. Perfekt hierzu passt ein klassischer Daiquiri Twist. Mit angenehmen Säurenoten, dem prickelnden Soda sowie der flaumigen Konsistenz durch das geschlagene Eiweiß haben wir einen milden, erfrischenden Partner zur intensiven Zigarre. Die Garnierung mit Rooibos Tee sieht nett aus und durch die Vanillearomen die der Genießer beim Trinken wahrnimmt, ergibt sich auch ein feiner Übergang zur Zigarre.“

Rezept & Zubereitung

  • 5cl heller / weißer Rum z.B. Brugal
  • 3 cl frischer Limettensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • Eiweiß aus einem Ei
  • 3 Spritzer Orangen Bitters oder Angostura Bitter
  • Ein Schuss Soda
  • Etwas Rooibos Tee zur Garnierung

Geben Sie alle Zutaten in einen Cocktail Shaker und schütteln Sie den Inhalt kräftig für etwa 20 Sekunden. Das Whisky Glas mit Eis auffüllen, einen Schuss Soda hinzufügen und den Drink in das Glas gießen. Zum Schluss mit Rooibos Tee garnieren.

Noch mehr zum lesen:

Wie raucht man richtig Zigarren eine Anleitung

Faszination Maduro Zigarren

15. Die besten Zigarren der Jahre 2004 bis 2018

Zigarren online kaufe hier

15. Die besten Zigarren der Jahre 2004 bis 2018

Welche Zigarren stehen beim „Cigar Aficionado“ ganz vorne?

Lesezeit: 1-2 Minuten

Das wichtigste Zigarrenmagazin der Welt ist der „Cigar Aficionado“. Das US-amerikanische Zigarrenmagazin veröffentlicht seit dem Jahr 2004 eine Top 25 Liste. Auffällig ist dabei, dass fast nur grosse Marken ganz vorne landen. Gerechtfertigt sind die exzellenten Platzierungen der Marke Padrón. Die Zigarren der nicaraguanischen Marke wurden insgesamt über die letzten Jahre am besten bewertet.

Platz 1 Cigar Aficionado der Jahre 2004 – 2018

E.P. Carrillo Encore Majestic (2018)

Zigarren

Arturo Fuente Don Carlos Eye of the Shark (2017)

Zigarren 2

La Flor Dominicana Andalusian Bull (2016)

My Father Le Bijou 1922 Torpedo boxpressed (2015)

Zigarren 3

Oliva Serie V Melanio Figurado (2014)

Zigarren 4

Montecristo No. 2 (2013)

Flor de las Antillas Toro (2012)

Alec Bradley Prensado Churchill (2011)

Cohiba Behike BHK 52 (2010)

Padrón Family Reserve No. 45 Maduro (2009)

Casa Magna Colorado Robusto (2008)

Padrón Serie 1926 No. 9 (2007)

Bolivar Royal Corona (2006)

Arturo Fuente OpusX Double Corona (2005)

Padrón 1964 Anniversary Series (2004)

Ganz weit vorne landeten zudem in den letzten Jahren immer wieder Padrón Zigarren aus Nicaragua. Neben anderen sind dabei die Padrón Serie 1926 No. 2 (Platz 2 im Jahr 2017) und die Padrón Family Reserve No. 44 Natural (Platz 3 im Jahr 2018) zu erwähnen. Im Jahr 2010 schaffte es die Padrón Family Reserve No. 45 auf den 4. Platz.

Eine erstklassige Platzierung erreichte zudem die Rocky Patel Sun Grown Maduro Robusto (Platz 2 im Jahr 2016). Sehr gut bewertet wurden zudem die E. P. Carrillo La Historia E-III (Platz 2 im Jahr 2014) und die La Aroma del Caribe Mi Amor Belicoso (Platz 2 im Jahr 2011). Als Spitzenzigarre landete die Arturo Fuente OpusX Belicoso XXX im Jahr 2010 auf dem 3. Platz. Drei Jahre zuvor hatte die Arturo Fuente OpusX PerfecXion No. 2 den zweiten Platz errungen.

Bei den kubanischen Zigarren belegte die Partagas Serie E No. 2 (Platz 2 im Jahr 2016) einen der besten Plätze. Das schaffte ansonsten noch die Ramon Allones Specially Selected (Platz 2 im Jahr 2016). Mit vorne dabei waren zudem mehrfach die Bolivar Belicosos Finos. Gute Ergebnisse erzielten die Cohiba Maduro Secretos und die H. Upmann Magnum 50.

Welche Zigarren stehen beim „Cigar Journal“ ganz vorne?

Das „Cigar Journal“ ist das wichtigste Zigarrenmagazin Europas. Mittlerweile gibt es auch eine englische Version für die USA. Welche Zigarren standen beim „Cigar Journal“ in den letzten Jahren ganz vorne?

Rocky Patel Grand Reserve Toro (2018)

My Father The Judge Grand Robusto (2017)

Paradiso Quintessence Robusto (2016)

Leider wurden auch hier nur große Marken berücksichtigt. Kleine und unbekannte Marken erscheinen selten oder gar nicht in den Rankings. Die drei top platzierten Zigarren der Jahre 2016 – 2018) sind gut. Unserer Meinung nach gibt es bessere.

Wovon schwärmt der Robb Report?

Den Robb Report kennt in Europa bisher fast niemand. Aktuell werden dort folgende Zigarren als Spitzenzigarren bewertet:

Davidoff Chefs Edition

Plasencia Cosecha 146

Woran soll man sich als Aficionado nun orientieren? Zigarren, die beim „Cigar Aficionado“ Platz 1 erreicht haben, sind immer eine Probe wert. Zudem können wir von StarkeZigarren sagen: Alle hier erwähnten Zigarren lohnen sich. Nicht alle lassen sich derzeit in Deutschland kaufen.

Noch mehr zum lesen:

Trinidad Zigarren

Wie raucht man richtig Zigarren eine Anleitung

Faszination Maduro Zigarren

Zigarren online kaufe hier

Faszination Maduro Zigarren

Faszination Maduro Zigarren

Lesezeit: ca. 2-3 Minuten

Maduro Zigarren – süße Viefalt im dunklen Gewand!

Maduro Zigarren gehören einer speziellen Gattung von Zigarren an, deren Deckblätter eine satte dunkelbraune Farbe aufweisen. Der spanische Begriff „Maduro“ bedeutet ins Deutsche übersetzt „reif“. Allerdings ist diese Bezeichnung etwas irreführend, da es sich nicht immer zwingend um gereifte Deckblätter handeln muss, die eine Maduro Zigarre umschließen. Manche Hersteller greifen nämlich auf Verfahren zurück, die den dafür erforderlichen und zeitintensiven Fermentationsprozess beschleunigen. Die „dunklen“ Schönheiten gibt es daher in vielen verschiedenen Versionen, mit unterschiedlich ausgeprägter Aromatik und Stärke.

Stark und sehr aromatisch:
Flor de Selva Grand Pressé Maduro (Honduras)

Flor de Selva Grand Pressé Maduro

 

 

 

Natürlich fermentierte Maduro Zigarren sind weitaus aromatischer und geschmacksintensiver als solche, deren Deckblätter ihre dunkle Farbe durch künstlich hervorgerufene Prozesse erhalten haben. Zwar sind auch Letztere mit der prägnanten und sehr beliebten Maduro-Süße ausgestattet, können aber meist nicht an die komplexere und ausgewogenere Aromastruktur der erst genannten heranreichen.

 

Kräftiger Maduro-Genuss aus Nicaragua:
Padron 1964 Anniversary

Padron Maduro

 

Unter Laien wird zudem häufig falsch angenommen, dass Maduro Zigarren allesamt für ein starkes Rauchvergnügen stehen. Viele bringen daher fälschlicherweise die dunkle Farbe der Deckblätter in Verbindung mit dem Stärkegrad einer Zigarre. Wie sich dieser auswirkt, hängt jedoch von mehreren Faktoren ab, denn nur das Deckblatt allein kann dafür nicht verantwortlich sein.

 

 

 

Milde Maduros aus der Dominikanischen Republik:
Imperiales Maduro Robusto

Imperiales Maduro RObusto

 

Maduro Zigarren gibt es somit in allen möglichen Stärkevarianten, von milden, mittelkräftigen bis zu kräftigen Smokes. Je nach Herkunft der verwendeten Tabake eines Maduro Blends und deren Beschaffenheiten sind die „dunklen“ Schönheiten mit verschiedenen Aromen und Würznoten auf dem Markt erhältlich.

 

 

 

Mittelkräftig und fein gereift:
Santa Damiana Vintage Maduro Robusto

Santa Damiana Maduro

 

Heutzutage stellen zahlreiche Hersteller Maduro in allen möglichen Qualitätsstufen und Formaten her. Ob als günstige Bundle Zigarren oder erlesene Premiumzigarren, der Genießer kann von einer riesigen Auswahl profitieren.

 

Die Nachfrage nach den leckeren Maduro wächst seit geraumer Zeit stetig. Immer mehr Aficiconados finden Gefallen an dem besonderen Genuss, den die leckeren Smokes im „dunklen Kleid“ versprechen und sind von ihrer abwechslungsreichen Vielfalt ebenso fasziniert.

Noch mehr zum lesen:

Romeo y Julieta Zigarren

Montecristo Zigarren

Trinidad Zigarren

Noch mehr über Zigarren:

Flor de Selva Maduro Zigarren im Test

Zigarren online kaufe hier