Davidoffs neue «The Traveller Edition»

Davidoff Cigars lanciert ab März exklusiv die neue Limited Edition der Winston Churchill Linie mit Tabaken aus mehreren Herkunftsländern.

Mehr Infos: https://www.falstaff.ch/nd/davidoffs-neue-the-traveller-edition/?utm_source=copy&utm_medium=paste&utm_campaign=copypaste

Winston Churchill war ein weitgereister Mann – genau dieser Leidenschaft widmet Davidoff seine neu limierte Edition: «The Traveller». Die Zigarre der Winston Churchill Linie mit Tabaken aus Nicaragua, Mexiko und der Dominikanischen Republik bietet zu Beginn vielschichtige holzige und erdige Noten, denen süsse und würzige Aromen folgen. Ab dem zweiten Drittel kommen Aromen von Kaffee, Leder und Spuren von Zimtgewürz, zusammen mit pfeffrigen und nussigen Noten. Die Zigarre, die in einem 50 mal 5 Robusto Format gerollt ist, endet mit intensivierten, komplexen Aromen von Holz und Leder. Weltweit sind die Robusto Zigarren auf 8’000 Kisten limitiert.

Auch das Design der Zigarrenkiste ist von Churchills Reisen inspiriert: In Lederoptik erinnert sie an seine Reisekoffer und enthält ein Befeuchtungssystem von Boveda, um auch unterwegs in den optimalen Genuss zu kommen. Die Aufmachung der Churchill Silhouette auf der Zigarrenkiste spiegelt zudem einige der wichtigsten Orte auf seinem Lebensweg wider: London, Washington und Marrakesch. Die gleiche Silhouette befindet sich auch auf dem Corona Format in einer Sonderverpackung mit fünf Zigarren, die für den Duty Free Handel lanciert wird.

«Sir Winston war ein Entdecker, ein Reisender, der ständig seinen Horizont erweiterte, neue Orte erkundete und neue Dinge ausprobierte. Mit der neuen Limited Edition wollten wir genau diese Facette seines Charakters betonen.»
Sybille Johner, Head of Brand Marketing bei der Oettinger Davidoff AG