10 Zigarren die im Urlaub nicht fehlen sollten

Urlaubszeit ist Zigarrenzeit! Im Urlaub haben wir Zeit und möchten genießen. Im schnelllebigen Alltag hatten wir unter der Woche viel zu selten Zeit für gute Zigarren. Wir von StarkeZigarren kennen dieses Problem und haben uns darüber Gedanken gemacht. Uns ist daher die Idee mit 10 Zigarren die im Urlaub nicht fehlen sollten, gekommen.

10 perfekte Zigarren für unterschiedliche Momente einer Urlaubsreise. Jede Zigarre soll Charakter haben und für einen ganz bestimmten Augenblick gemacht sein. Diese Empfehlungen dienen vor allem für neugierige und offene Zigarrenraucher!

Arturo Fuente Chateau Fuente King T

1. Arturo Fuente Chateau Fuente King T

Für uns von StarkeZigarren ist die Arturo Fuente Chateau Fuente King T die perfekte Zigarre für den Anreisetag. Warum? Sie lässt sich zum Beispiel wunderbar im Auto (mit leicht geöffneten Fenstern) rauchen. Die Zigarre ist mild und der Rauch fühlt sich im Mund sehr weich an. Trotz der Milde bietet sie ein interessantes Geschmacksprofil. Schneller können eineinhalb Stunden bei der Anreise nicht vergehen!

Ernesto Carrillo Robusto Maduro

2. Ernesto Carrillo Robusto Maduro

Sie sind am Urlaubsort angekommen und haben Lust auf die erste Zigarre. Die Arturo Fuente Chateau Fuente King T ist noch in guter Erinnerung aber jetzt soll aromatisch etwas komplett anderes kommen? Dann zünden Sie sich die Ernesto Carrillo Robusto Maduro an und genießen Sie die feinen Schoko-Aromen dieser guten Longfiller Zigarre aus der Dominikanischen Republik. Fein und niemals zu kraftvoll ist diese Zigarre ein guter Einstieg in den Urlaub!

H. Upmann Magnum 50

3. H. Upmann Magnum 50

Für uns zählt sie zu den besten Havannas, die man derzeit in Deutschland kaufen kann: H. Upmann Magnum 50 Zigarren. Diese sind im Urlaub dann an der Reihe, wenn Sie zum ersten Mal abends vor oder nach dem Essen Lust auf eine richtig gute Havanna haben. Die eine Stunde sollten Sie dann aber vor allem der Zigarre widmen.

Hier geht es zur H. Upmann Magnum 50 im Zigarren Shop!

Flores y Rodriguez Setenta

4. Flores y Rodriguez Setenta

Der erste Grillabend steht an. Sie verspüren große Lust, sich bereits vor dem ersten Stück Fleisch eine Zigarre anzuzünden? Sie wollen die Zigarre zum Essen genießen und sie sollte bis zum letzten „Absacker“ durchhalten? Dann ist der richtige Moment für die gigantische Flores y Rodriguez Setenta gekommen!

Domenico Churchill

5. Domenico Churchill

Sie schmecken immer noch die letzten Nuancen der Flores y Rodriguez Setenta? Richtig in Urlaubsstimmung kann es nicht ohne die passende Zigarre weitergehen? Für diese Situation empfehlen wir die Domenico Churchill. Diese eher milde Churchill sorgt in diesem Augenblick für die „Erdung“. Bei milden Aromen mit Blick auf`s Meer und einer sanften Brise vervielfacht sich das Urlaubsglück. Die Domenico Churchill gibt Ihnen eineinhalb Stunden Zeit zum Nachdenken und Philosophieren!

A. Flores Half Corona

6. A. Flores Half Corona

Genug philosophiert! Irgendwann kommt der erste Urlaubskater. Plötzlich langweilt der Ferienort oder Sie wachen einfach schlecht gelaunt auf. Wenn das früh morgens passiert und Sie zusammen mit einem doppelten Espresso geistig wach werden wollen, dann zünden Sie sich bitte diese Zigarre an. Bei der kleinen A. Flores Half Corona handelt es sich nämlich um eine kurze Stange Dynamit! Nach diesem Experiment sind Sie sich sicher: Es wird ein guter Tag werden!

Cohiba Robusto

7. Cohiba Robusto

Sie sind an einem exklusiven Ort angekommen und wollen den Anwesenden zeigen, was Sie sich leisten können? Dann zünden Sie sich eine Cohiba Robusto (bitte ein Original und keine billige Fälschung aus Kuba) an. Cohiba Zigarren werden immer seltener. Sogar die Robusto ist mittlerweile in Deutschland so gut wie ausverkauft. Händler können die kubanische Zigarre schon nicht mehr bestellen. Sie werden also für längere Zeit eine der letzten Cohiba Robusto Zigarren rauchen. Das sollte man am richtigen Ort regelrecht zelebrieren!

Hier geht es zur Cohiba Robusto im Zigarren Shop!

Santiago Ecuador Toro

8. Santiago Ecuador Toro

Nach Cohiba kommt der Geheimtipp! 20 Euro möchte man selbst im schönsten Urlaub nicht jeden Tag in Rauch aufgehen lassen. Da kommt die Santiago Ecuador Toro gerade recht. Das glatte rot-braune Deckblatt, die schöne Bauchbinde und der leicht eckige Körper sagen uns: Hier haben wir eine Exotin vor uns. Optisch und geschmacklich setzt diese Zigarre neue Maßstäbe im Urlaub!

Rocky Patel 2003 Cameron Sixty

9. Rocky Patel 2003 Cameron Sixty

Eines Tages stellen wir entsetzt fest: Uns bleiben nur noch zwei Zigarren! Wir entdecken die Rocky Patel 2003 Cameron Sixty und die Romeo y Julieta Churchill. Die Frage lautet also: Welche Zigarre soll den Urlaub abschließen? Die Antwort liegt schnell auf der Hand. Das kann nur die legendäre Romeo y Julieta Churchill sein. Also ist jetzt die feine Rocky Patel 2003 Cameron Sixty dran. Ein vorletztes Mal bleiben uns eineinhalb Stunden Rauchgenuss. Ausreichend Zeit, um die Urlaubserlebnisse revue passieren zu lassen und uns gedanklich auf die letzte Zigarre des Urlaubs vorzubereiten!

Romeo y Julieta Churchill

10. Romeo y Julieta Churchill

Dann ist es passiert! Die Urlaubstage sind gezählt. Der Abreisetag steht kurz bevor. Etwas Melancholie kehrt ein… Doch noch sind wir nicht zu Hause und noch lange nicht in der Arbeit! Außerdem bleibt uns eine letzte Zigarre. Diese hat es in sich. Wir sprechen von einer Legende! Eine kubanische Zigarre, die Geschichte geschrieben hat und die jeder Aficionado einmal in seinem Leben probiert haben muss! Geschmacklich zeigt sich die Romeo y Julieta Churchill unkomplizierter als man erwarten mag. Feine Kakaoaromen, Gewürze und edle Hölzer bei niedriger bis mittlerer Stärke zeichnen die Havanna aus. Schöner kann man den Urlaub doch nicht abschließen, oder?

Hier geht es zur Romeo y Julieta Churchill im Zigarren Shop!

Tabakshop Klick mich