Beiträge

Gewusst wie: Reparieren einer beschädigten Zigarre

Es ist eine wahre Tragödie, wenn Sie einen verletzten Soldaten entdecken, der sich in Ihrem versteckt Zigarren-Humidor. Wir fühlen uns für jeden Aficionado, der das Herz bricht, einen Riss zu bemerken oder sich in Ihrem Schatz zu spalten Kubanische Zigarre! Wir wissen, dass es unglaublich nervig ist, besonders wenn es Ihre Lieblingszigarre oder eine seltene ist Limited Edition Zigarre. Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass dies nicht immer das Ende für Sie und Ihren Rauch ist? Wir sind heute hier, um Ihnen 3 die Möglichkeit zu geben, Ihre beschädigte Zigarre zu reparieren.

Cohiba 50 Aniversario Reisehumidor. egm

Der Cohiba 50 Aniversario Reisehumidor.

„Ein schneller Fix-Retter“

METHODE #1 – Die erste Methode, die wir Ihnen anbieten, ist Lippenbalsam. Ja, Sie haben richtig gehört! Dies ist eine sehr beliebte Methode für Liebhaber, da sie schnell und praktisch ist. Es ist fast sicher, dass Sie einen Lippenbalsam in Ihrem Haus finden oder mindestens einer Ihrer Raucherpartner einen zur Hand hat. Die klebenden Eigenschaften von Lippenbalsam machen sie zu einem schnellen Helfer bei rissigen Rauchgasen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Verpackung abzulegen und den Lippenbalsam vorsichtig auf die Naht aufzutragen – achten Sie darauf, dass Sie äußerst sanft sind, um weitere Schäden am Stick zu vermeiden. Vorausgesetzt, Sie verwenden einen einfachen Lippenbalsam, der keinen Geruch, Geschmack oder Farbe hat. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack Ihrer Zigarre. Also Liebhaber, schnappen Sie sich ein Cohiba 50 Aniversario Reise Humidor und stecken Sie Ihren Lippenbalsam mit Ihren Rauchern hinein. So sind Sie für den Notfall gerüstet!

“SO ZUGÄNGLICH”

METHODE #2 – Die nächste Methode ist sicher, Ihre Zigarrenprobleme zu lösen; machen Sie Ihren eigenen Zigarrenkleber. Torcedors verwenden Zigarrenkleber, wenn sie in den Fabriken wegrollen, um ihr Meisterwerk zusammenzuhalten. Jetzt können Sie mit einer Backzutat namens Fruchtpektin eine beinahe Nachbildung des Klebers herstellen – es ist ein Pulver, das sich verdickt, wenn Flüssigkeit hinzugefügt wird. Das Tolle daran ist, dass es so leicht zugänglich ist. Machen Sie einfach einen Ausflug zu Ihrem örtlichen Supermarkt und holen Sie sich sicher welche! Alles, was Sie brauchen, ist ein kleines Glas, etwas destilliertes Wasser und eine Schachtel Fruchtpektin (offensichtlich). Gießen Sie das Pulver in das Glas, geben Sie das Wasser hinzu und rühren Sie es um – Sie möchten eine suppige Konsistenz herstellen. Wenn Sie etwas Bestimmtes wollen, können Sie die Mischung mit einem kleinen Pinsel auf die entsprechenden Bereiche auftragen – oder Sie verwenden einfach eine leichte Hand und Ihren Finger. Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass der Klebstoff einige Zeit zum Trocknen benötigt – daher ist dies keine schnelle Lösung. Das Warten lohnt sich jedoch auf jeden Fall, denn Ihr Rauch schmeckt so ziemlich genau, wie er die Schachtel frisch machen würde!

Maxijet ST Dupont Feuerzeug.EGM

Der Maxijet ST Dupont Matt Black Feuerzeug.

„IDEAL, WENN SIE EINFACH IHREN SCHATZRAUCH NICHT AUFGEBEN KÖNNEN“

METHODE #3 – Die letzte Methode, die wir heute für Sie haben, ist einfach die Zigarrenband. Manchmal hat eine Zigarre die Grenze überschritten und es gibt kein Zurück von dem Schaden, dem sie ausgesetzt ist. Angenommen, in der Mitte Ihrer Zigarre befindet sich ein ziemlich großer Spalt – kein Lippenbalsam oder Klebstoff kann den Schaden rückgängig machen. Obwohl diese Methode keineswegs so effizient ist wie die anderen, ist es großartig, wenn Sie eine Zigarre haben, die viel zu gut ist, um sie zu verschwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Band vorsichtig bis zur Trennung nach unten zu schieben, und schon haben Sie es. Es ist bereit, mit dem Funken zu machen Maxijet ST Dupont Feuerzeug – Matt Black. Es soll die Zigarre zusammenhalten, während Sie rauchen, und Sie können das Band einfach bewegen, während Sie aufblähen – ganz einfach, oder? Obwohl dies die schlechte Auslosung nicht lösen wird, ist es ideal, wenn Sie Ihren geschätzten Rauch einfach nicht aufgeben können.

Wir hoffen, wir haben einige Lösungen für Ihre Zigarrenprobleme bereitgestellt! Achten Sie darauf, sich mit Ihren Lieblingsrauchwaren aus unserem Sortiment einzudecken Zigarrenladen. Wenn Sie mehr Zigarrentipps und -tricks suchen, lesen Sie unsere Kubanischer Zigarrenblog:

Faszination Maduro Zigarren

15. Die besten Zigarren der Jahre 2004 bis 2018

Zigarren richtig rauchen

Wie raucht man richtig

Eine Premium-Zigarre ist ein hochwertiges Produkt und sollte auch so behandelt werden. Um den vollkommenen Genuss zu erfahren, muss man sich die Zeit für das Rauchen nehmen. Man sollte nie in Eile eine Zigarre rauchen müssen. Zudem sollte man sie immer in einer Umgebung geniessen, in welcher man die Umgebung nicht stört. Nur so können Sie sich dem Genuss vollends hingeben.

@CIGARREN FÜR UNTERWEGS: EIN PRAKTISCHER LEITFADEN

@WARUM IMMER MEHR FRAUEN EDLE CIGARREN GENIESSEN

Haben Sie sich das nötige Zeitfenster verschafft und die richtige Örtlichkeit/Gesellschaft ausgesucht, so kann Ihnen die folgende Anleitung helfen, Ihr Genusserlebnis zu zelebrieren:

  • Mit einem Abschneider – also einer Guillotine oder einer Zigarrenschere – kappen Sie etwa 2-3mm am Kopf (Mundstück) einer gut gelagerten Zigarre.
  • Anschliessend darf die Zigarre angezündet werden, was mitunter der schwierigste Teil des Zigarrenrauchens darstellt. Am besten eignet sich für das Anzünden ein Gasfeuerzeug oder ein langes Streichholz (keine Geruchsverfälschung wie zum Beispiel bei einem Benzinfeuerzeug). Halten Sie die Zigarre schräg mit ca. 1cm Abstand über die Feuerquelle. Dabei drehen Sie die Zigarre leicht, damit diese gleichmässig angeglüht wird. Dabei sollt man das Mundstück mit dem Finger verschliessen, damit nicht Russ in die Zigarre aufsteigt. Wichtig ist, dass die Zigarre bei diesem Vorgang kein Feuer fängt. Zum Schluss beginnt man – ebenfalls wieder unter leichten Drehungen über der Feuerquelle – an der Zigarre zu ziehen. Damit stellt man sicher, dass die Zigarre auf dem gesamten «Fuss» gleichmässig glüht.
  • Nun darf die Zigarre genossen werden. Sollte diese einmal ausgehen, so stellt dies überhaupt kein Problem dar. In diesem Fall kann man die Asche in einem Zigarrenascher leicht abtupfen und die Zigarre erneut anzünden.
  • Die Asche hält sich bei einer guten Havanna ziemlich lange. Diese kann gut und gerne zwei bis vier Zentimeter lang werden. Durch ein leichtes Klopfen der Zigarre gegen den Aschenbecherrand fällt die Asche ab.
  • Ist die Zigarre fertig geraucht oder möchte man das Rauchen unterbrechen, so legt man diese in einen Zigarrenascher und lässt sie von alleine ausgehen. Eine Zigarre sollte niemals ausgedrückt werden.

Damit Sie 100% richtig rauchen können, brauchen Sie auch Top Zigarren dazu.

Top 5 Zigarren:

Cohiba Siglo VI

Cohiba Siglo VI

Cohiba Robustos

Cohiba Robustos

Montecristo No 1

Montecristo No. 1

Montecristo No 2

Montecristo No. 2

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Romeo y Julieta Mille Fleurs

ANGEBOT DER WOCHE

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Screenshot-51.png

DEIN GRATIS PRODUKT ZU JEDER BESTELLUNG

BESTELLEN

Trinidad

Trinidad

Kubanische Zigarren gehören bei Geniessern auf der ganzen Welt zu den besten- und zugleich einzigartigsten Zigarren.

Die Marke Trinidad wurde 1969 gegründet und ist nach der kubanischen Stadt Trinidad an der Südküste der Insel benannt. Zunächst wurde sie nur zum Zwecke offizieller Diplomatengeschenke produziert und von der kubanischen Regierung an ausländische Staatsmänner überreicht. Erst 1997 erreichte die internationalen Märkte, wo sie bis heute in nur kleinen Mengen erhältlich ist. In ihrem Geschmack erinnert die Trinidad an die Aromenpalette einer Cohiba, die ebenfalls aus der Produktion der Firma „El Laguito“ stammt. Die Trinidad wird jedoch im Gegensatz zur Cohiba nur zweimal fermentiert.

Unsere Trinidad Zigarren:

Trinidad Coloniales

Trinidad Coloniales

Trinidad Reyes

Trinidad Reyes

Trinidad Vigia

Trinidad Vigia

@ROMEO Y JULIETA ZIGARREN

ANGEBOT DER WOCHE

DEIN GRATIS PRODUKT ZU JEDER BESTELLUNG

BESTELLEN

Romeo y Julieta

Romeo y Julieta

Kubanische Zigarren gehören bei Geniessern auf der ganzen Welt zu den besten- und zugleich einzigartigsten Zigarren.

Die Romeo y Julieta gehört zu den ältesten und gleichzeitig erfolgreichsten Zigarrenmarken Kubas, was nur bedingt in der weltweiten Berühmtheit ihrer Namenspatronen gründet. Vielmehr verhalf die grosse Beliebtheit José Rodrígues Fernándes‘, der die Manufaktur Anfangs des 20. Jahrhunderts von ihren Gründervätern erstand, dieser Havanna zu ihrem bis heute andauernden Erfolg. Zu Ehren des britischen Premiers Winston Churchill wurde während des Zweiten Weltkriegs erstmals die Havanna gleichnamigen Formates produziert, welches sich nach und nach in vielen Zigarrenproduktionen etabliert hat. Romeo y Julieta Zigarren werden durch subtile Aromen in perfekter Zusammensetzung charakterisiert, die sich – entsprechend der Vielfalt ihrer Formate – auf unterschiedlichste Weise präsentieren.

Unsere Romeo y Julieta Zigarren:

Romeo y Julieta Cedros de Luxe No.2

Romeo y Julieta Cedros Deluxe No. 2

Romeo y Julieta Cedros de Luxe No.3

Romeo y Julieta Cedros Deluxe No.3

Romeo y Julieta No. 3 AT

Romeo y Julieta No.3 A/T

Romeo y Julieta Short Churchill AT

Romeo y Julieta Short Churchill A/T

Romeo y Julieta Wide Churchill AT

Romeo y Julieta Wide Churchill A/T

Romeo y Julieta Churchill

Romeo y Julieta Churchill

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Romeo y Julieta No. 1 AT

Romeo y Julieta No. 1 A/T

Romeo y Julieta No. 2 AT

Romeo y Julieta No. 2 A/T

Romeo y Julieta Short Churchill

Romeo y Julieta Short Churchill

Romeo y Julieta Wide Churchill

Romeo y Julieta Wide Churchill

Romeo y Julieta Petit Churchill A/T

Romeo y Julieta Petit Churchill A/T

Romeo y Julieta Petit Churchill

Romeo y Julieta Petit Churchill

ANGEBOT DER WOCHE

DEIN GRATIS PRODUKT ZU JEDER BESTELLUNG

BESTELLEN

Montecristo

Montecristo

Kubanische Zigarren gehören bei Geniessern auf der ganzen Welt zu den besten- und zugleich einzigartigsten Zigarren.

Die Montecristo wird seit 1935 in der Fabrik H. Upmann produziert und ist heute eine der meistverkauften Zigarren weltweit. Sie gilt bei vielen erfahrenen Rauchern als Massstab zur Beurteilung anderer Havannas und ist jedem Einsteiger ein Begriff. Ihr Name stammt aus dem berühmten Roman „Der Graf von Montecristo“, der den früheren Torcedores oft während der Arbeitsschichten vorgelesen wurde. Auch heute noch wird die Montecristo in allen Formaten nur von Hand gerollt. Im Falle der Montecristo erlauben wir uns, auf einen geschmacklichen Beschrieb zu verzichten. Der Kenner wird sein Urteil unwiderruflich gefällt haben, und für den Einsteiger führt der Weg selten an dieser ausgezeichneten und perfekt ausgewogenen Zigarre vorbei.

Unsere Montecristo Zigarren:

Montecristo Edmundo

Montecristo Edmundo

Montecristo No 1

Montecristo No. 1

Monecristo No 2

Montecristo No. 2

Monecristo No 3

Montecristo No. 3

Montecristo No 4

Montecristo No. 4

Monecristo No 5

Montecristo No. 5

Open Eagle

Montecristo Open Eagle

Open Junior

Montecristo Open Junior

Montecristo Open Master

Montecristo Open Master

Montecristo Open Regata

Montecristo Open Regata

Monecristo Petit Edmundo

Montecristo Petit Edmundo

Montecristo Petit Tubos A/T

Montecristo Petit Tubos

Montecristo Petit Tubos A/T

Montecristo Tubos

ANGEBOT DER WOCHE

DEIN GRATIS PRODUKT ZU JEDER BESTELLUNG

BESTELLEN

Es dauerte 20 Jahre, die neue Davidoff Yamasá zu entwickeln. Alles begann mit dem scheinbar unmöglich zu verwirklichenden Traum von Master Blender Henke Kelner, das unwirtliche Sumpfland der Region Yamasá in ein erfolgreiches Tabakanbaugebiet zu verwandeln. Obwohl alle das für unmöglich hielten, blieb Henke hartnäckig. Er war unerschütterlich in seinem Glauben an die Gaben der Natur und das Potenzial des Landstrichs.

Und er hatte recht. In ihrem endlosen Bestreben, Cigarren-Aficionados mit neuen Aromen, Erlebnissen und Freuden zu beschenken, haben Henke Kelner und sein Expertenteam den Boden von Yamasá unablässig genährt und kultiviert – einen Boden, der sich nur widerstrebend änderte. Als sie feststellten, dass er zu viel Sand und Lehm enthielt, haben sie jede einzelne Tabakpflanze von Hand mit Nitrat und Kalzium gedüngt. Wie Henke selbst es ausdrückt: Sie haben „weitergemacht, weitergemacht und noch mal weitergemacht“, bis es funktioniert hat. Dank seiner Entschlossenheit ist eine Reise in die Welt der neuen Davidoff Yamasá-Serie wirklich eine zu einem unerschlossenen Planeten.

THE YAMASA EXPERIENCE

Die neue Davidoff Yamasá-Serie kombiniert Tabaksorten aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik mit einem Deckblatt und einem Umblatt aus der Region Yamasá. Die Erdigkeit der Region Yamasá in Verbindung mit den Gewürzaromen und der Süße der nicaraguanischen Tabaksorten Estelí und Condega und der dominikanischen Tabaksorten Piloto und Mejorado wird Ihre Geschmacksknospen verwöhnen wie nie zuvor. Die Cigarre begeistert mit einer intensiven, komplexen Fülle, die sich langsam durch eine Reihe wundervoller Geschmäcker enthüllt: Nüsse und Gewürze, Kaffee, Zedernholz und Noten schwarzen Pfeffers. Freuen Sie sich auf eine Cigarre, die mit demselben Pioniergeist brennt wie ihr Schöpfer. Sie werden sich wundern, wie er das geschafft hat … Die Antwort ist einfach: Geschafft hat er es dank seiner unerschütterlichen Überzeugung, dass es möglich war, es zu schaffen.

Onlineshop hier